10. Mai 2016

Blogparade: Ein Hoch auf die Freundschaft!

Sie lacht mit uns über verkorkste Dates und muntert uns nach einem harten Tag im Büro wieder auf – die beste Freundin ist in jeder Lebenssituation für uns da. Kaum jemand kennt und versteht uns so wie sie. Grund genug, einmal Danke zu sagen!

Was verbindet wahre Freundinnen?

Wahre Freundschaft lässt sich schwer definieren. So kann die beste Freundin diejenige Person sein, mit der wir die meiste Zeit verbringen. Doch auch dann, wenn wir uns jahrelang aus den Augen verloren haben und uns beim ersten Treffen nach dieser Zeit immer noch genauso vertraut und verbunden fühlen, kann sich eine echte Freundschaft zeigen. Kurzum: Es ist die Qualität und nicht Quantität der gemeinsam verbrachten Zeit, die den Wert einer Freundschaft kennzeichnet.

Dabei sind es unterschiedlichste Dinge, die zwei Menschen miteinander verbinden können. So teilen viele Freundinnen die gleichen Interessen und haben einen ähnlichen Humor, daneben sind es aber vor allem gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen, die eine Freundschaft festigen.

Freundinnen machen uns zu einer besseren Person

Die ehrliche Meinung unserer BFF ist es neben ihrer Unterstützung, die dafür sorgt, dass wir uns nicht nur in ihrer Gegenwart pudelwohl fühlen, sondern auch außerhalb der freundschaftlichen Beziehung von ihr profitieren. Schließlich motiviert sie uns, auch einmal die steinigeren Pfade zu beschreiten: Sie erkennt, wenn unsere Beziehung in einer Sackgasse angelangt ist, oder sie ermutigt uns dazu, den Chef endlich einmal um die überfällige Gehaltserhöhung zu bitten.

Dabei ist sie stets motivierend, aber nie belehrend – sie legt uns nicht ihre eigenen Worte in den Mund, sondern bringt uns dazu, die Lösung zu finden, die unserer Persönlichkeit entspricht. Sie weiß um unsere Stärken, kennt aber auch unsere Schwächen. Jederzeit gibt sie uns das Gefühl, dass wir auch trotz unserer Fehler wertvoll und schön sind. Denn bekanntlich gilt: Nobody is perfect! Und an unseren Schwestern im Geiste lieben wir auch gerade ihre kleinen Eigenheiten.

 

 

 

Ihr seid gefragt: Wie sieht für Euch der perfekte Tag mit Eurer besten Freundin aus?

Bekanntlich kehrt bei jeder Beziehung irgendwann der Alltag ein – das gilt auch für Freundschaften. Spätestens dann ist es an der Zeit, endlich einmal wieder zu verdeutlichen, wie unverzichtbar unsere BFF für unser persönliches Glück ist. Vieler Worte bedarf es hierfür nicht, vielmehr könnt Ihr einfach Taten sprechen lassen, indem Ihr einen Tag nur für sie reserviert und ihn zum schönsten Tag ihres Lebens macht. Da Ihr Eure Freundin am besten kennt, werdet Ihr sicherlich schnell Ideen für gemeinsame Aktivitäten finden!

Wir sind überzeugt, dass Euch etwas Kreatives einfällt und rufen daher zur Douglas-Freundinnen-Blogparade auf: Schildert in einem Blogpost, wie Ihr diesen Tag unvergesslich machen würdet, und schickt den Link bis 12. Juni 2016 per E-Mail an blog@douglas.at. Welche Aktivitäten würdet Ihr planen? Verbringt Ihr den Tag in gewohnter Umgebung oder zieht es Euch in die Ferne? Welche Leckereien dürfen bei Eurem Friends Day keinesfalls fehlen? Eure Beiträge werden wir an dieser Stelle demnächst in einem Round-up präsentieren – also schaut unbedingt noch einmal vorbei! Wir freuen uns auf Eure Ideen!

 

***UPDATE***

Die Blogparade ist beendet. Viele tolle Blogger sind unserem Aufruf gefolgt und haben uns an ihrem perfekten Tag mit der besten Freundin teilhaben lassen. Vielen Dank an alle für die inspirierenden, lustigen und wunderschönen Posts! Euch interessiert auch, wie die Blogger einen perfekten Tag mit ihrer BFF verbringen? Dann lest hier nach:

Klara von klarafuchs.com schätzt an ihren Freundinnen besonders, dass sie sie in jeder Lebenssituation unterstützen. Sie machen schöne Momente noch besonderer und sind in schweren Zeiten ihr Silberstreif am Horizont. Ihr Blogpost ist ein Aufruf für mehr Zusammenhalt unter Frauen. „In uns allen steckt ein POWERGIRL!“, sagt sie – das finden wir toll! Hier geht’s zu Klaras Blogpost: http://www.klarafuchs.com/2016/06/11/support-crew-ein-hoch-auf-die-freundschaft/

Julia von steeltheidea.com wünscht sich mal wieder einen ganzen Tag, um ihn mit ihrer Fernfreundin verbringen zu können und richtig Zeit füreinander zu haben. Ihr Freundinnentag beginnt mit einem entspannten Frühstück, beinhaltet einen Relax-Aufenthalt in der Therme und endet bei einem guten Dinner. Lest mehr unter: http://www.steeltheidea.com/steelcity/relax-ein-tag-mit-der-besten-freundin/

Marie von highheelsandsnapbacks.at regeneriert mit ihren Freundinnen am liebsten bei einem entspannten Beauty-Tag mit Gesichtsmasken und Prosecco. Und ihr süßes Hündchen Neptun darf natürlich auch nicht fehlen. Schaut doch mal vorbei: http://www.highheelsandsnapbacks.at/the-perfect-day-with-your-bff/

Dana von kalancea.com stellt uns in ihrem Blogpost ihre beste Freundin vor. Mit ihr teilt sie nicht nur eine Vorliebe für vegane Gerichte, sondern ist auch in den vielen Jahren der Freundschaft gemeinsam durch Höhen und Tiefen gegangen. Die Bilder zum gemeinsamen Tag findet Ihr hier: http://www.kalancea.com/streetstyle/my-off-time.html

Eva von bitsandbobsbyeva.com und ihre beste Freundin sind richtige Sportskanonen. Darum gehört zu ihrem Freundinnentag auch eine sportliche Aktivität. Aber auch ein leckeres Eis und gemeinsames Shopping gehören unbedingt dazu. Besonders schätzt Eva an ihrer BFF ihre Ehrlichkeit. Was noch, erfahrt Ihr in ihrem Blogpost: http://www.bitsandbobsbyeva.com/inspiration/ein-hoch-auf-unsere-freundschaft/

Ju von juyogi.com hat gleich zwei Lieblingsmenschen, denen sie ihren BFF-Blogbeitrag gewidmet hat. Sie hat das Glück beide täglich zu sehen – die eine beim Sport und die andere im Büro. So wird für sie jeder Tag zum perfekten Freundinnentag. Lest hier ihren lieben Dankes-Post an ihre zwei besten Freundinnen: http://juyogi.com/de/2016/06/11/der-beste-tag-ueber-lieblingsmenschen-und-meinen-alltag/

Borislava von colourclub.at schreibt in ihrem Beitrag nicht nur von wahrer Freundschaft jenseits von Facebook Updates, sondern zitiert sogar Aristoteles. Lest hier ihren schönen Blogpost über die Kraft und den Mut, die Freundschaft spenden kann und die Freude, die man aus geteilten Interessen zieht: http://colourclub.at/index.php/douglas-blogparade-ein-hoch-auf-die-freundschaft/

Michelle von americaninvienna.com stellt uns in ihrem Beitrag zur Blogparade nicht nur ihre Freundin vor, sondern geht mit uns auf eine Reise durch ihre Wahlheimat Wien. Hier bekommt Ihr tolle Geheimtipps, zum Beispiel wo man mit echten Katzen Kaffee trinken kann und wer die beste Maniküre macht. Viel Spaß beim Nachlesen und entdecken: http://americaninvienna.com/a-perfect-day-with-a-good-friend/

Katharina von gesundheit-blog.at kennt ihre beste Freundin schon aus Kindertagen. Sie verbindet noch immer die Liebe zu den Bergen und zum Wandern. In ihrem Blogpost nimmt sie uns daher mit zu einer ganz besonderen Kletterpartie. Was ihren perfekten Tag so besonders gemacht hat, lest Ihr hier: http://www.gesundheit-blog.at/perfekter-tag-freundin.html

Martina von lifestylefabrik.at verbringt mit ihren Freundinnen gleich ein ganzes Beste-Freundinnen-Wochenende, denn sie lieben es zu reisen. Was Freundschaft für sie bedeutet und was an einem perfekten Wochenende, neben einem wunderschönen Sonnenuntergang über den Bergen, noch nicht fehlen darf, lest Ihr hier: http://www.lifestylefabrik.at/freundschaft/

Lisa und Julia von thefriestomyburger.com sind beste Freundinnen und bloggen zusammen. Das nennen wir mal Commitment. Für ihren Freundinnentag würden sie nach London fliegen. Was sie dort alles machen würden, lest Ihr hier: http://www.thefriestomyburger.com/?p=535

Amy von missamyable.com und ihre beste Freundin kennen sich jetzt schon seit 8 Jahren und verbringen sehr viel Zeit miteinander. Was ein perfekter Freundinnentag für sie ausmacht erzählt sie euch hier: http://www.missamyable.com/my-partner-in-wine/

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Stories

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld