10. November 2015

RAN AN DIE MARKER: EDDING GOES NAGELLACK

Wusstet ihr eigentlich schon, dass die bekannte Marke „edding“ ihr Sortiment erweitert hat? Und zwar um: Nagellacke! „edding“ und Nagellacke“? Der ein oder andere mag jetzt etwas verwirrt sein – aber ja, ich meine in der Tat genau die Marke „edding“, die für ihre Permanent- und Textmarker bekannt ist.

Neben den vielen Farben und dem unverwechselbaren Design, das dem der edding-Marker nachempfunden ist, begeistert edding L.A.Q.U.E. vor allem durch die spezielle Permanent-Resist-Technologie. Die sorgt für eine optimale Farbabgabe und ist zudem kratzer- und splitterresistent.

Ich habe mir fünf Lacke geschnappt und den Praxistest gemacht. Die Handhabung und vor allem der breite Pinsel, der einen präzisen Auftrag ermöglicht, haben mir direkt gefallen. Auch die Konsistenz der Lacke ist ausgezeichnet: nicht zu flüssig, nicht zu zäh! Und alle Farben verfügen schon mit einer Schichte über eine hervorragende Deckkraft. Doch das ist noch nicht alles! Durch die spezielle High-Gloss-Rezeptur“ strahlt der aufgetragene Lack auch ohne einen Top-Coat.

 

Mein Fazit: Ich bin grenzenlos begeistert von den „edding L.A.Q.U.E. Produkten. Sie sind superdurchdacht und innovativ. Dank der großen Farbvielfalt ist zudem für jeden Geschmack etwas dabei. Außerdem verzichtet edding L.A.Q.U.E. auf schädliche Inhaltsstoffe wie Toluol, Formaldehyd, Phthalat oder weichmachenden Campher. Also Mädels: Auf die Plätze, fertig und ran an die „Marker“ der besonderen Art!

Eure Steffi von Steffis Welt der Wunder

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld