13. Juni 2016

Vive La France – Frankreich und seine Top-Beauty Marken

Ich gebe es zu ich bin KEIN Fußball-Enthusiast, aber zu den größeren Events lasse auch ich mich breit schlagen und sehe mir das ein oder andere Spiel an. Ehrlich gesagt, aber auch nur wegen der Stimmung beim Public Viewing! Wirklich auskennen tue ich mich nicht und daher werde ich euch jetzt auch nicht mit meinem nicht vorhandenen Fußball-Latein nerven sondern einige tolle Französische Marken vorstellen.

Frankreich ist nicht nur das Austragungsland der UEFA 2016 sondern auch bekannt für luxuriöse Beauty- und Fashionhäuser. Schon seit Beginn an hat Frankreich eine große Rolle in der Geschichte der Parfumeurkunst und Schönheit gespielt.

Guerlain

Vor über 180 Jahre kreierte der Franzose Pierre-Francois-Pascal – anfangs nur auf Vorbestellung wohlhabender Kunden – bereits die ersten Guerlain Düfte und Kosmetikprodukte. Das 1914 eröffnete Stammhaus befindet sich heute noch mit der Hausnummer 68 auf den Champs-Élysées. Gemeinsam mit mehreren Künstlern aus Carrara (Italien) wurde der in Frankreich geborene Charles Mewès (aus seiner Feder stammte auch das Pariser Ritz Carlton) mit der Dekoration betreut. Das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz.

Im Jahre 1870 entwarf Guerlain mit Ne m’oubliez pas (Vergiss mich nicht) den ersten Lippenstift in der Geschichte des modernen Make-ups. Dieser Stift aus pinkfarbenem Wachs für die Lippen wurde in einem Gehäuse mit einem push-up-Mechanismus präsentiert.

Eure Lieblinge von Guerlain:

  1. Cils d’Enfer Mascara
  2. Météorites Pearls
  3. L’Homme Idéal Eau de Toilette

 

Clarins

1954 eröffnete der Medizinstudenten Jacques Courtin-Clarins das erste Clarins Institut in der Rue Tronchet in Paris, wo Physiotherapeuten und Kosmetikerinnen seine neue exklusive Massagemethode praktizierten, mit der die traditionelle Körperbehandlung und später die Gesichtsbehandlung revolutioniert wird. Die allerersten Pflegeprodukte für Körper und Gesicht waren die berühmt gewordenen Öle, z.B. für den Körper „Huile Tonic“ oder für das Gesicht „ Huile Orchideé Bleue“. Sie sind heute noch Bestseller im Clarins- Sortiment, bestehen zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und 100 % Pflanzenextrakten. Auch heute produziert Clarins seine Pflegeprodukte nach wie vor in Frankreich.

Eure Lieblinge von Clarins:

  1. Addition Concentre Eclat Serum (Sonnenschutz)
  2. Huile Lotus Gesichtsöl
  3. Gel Nettoyant Eclat Fraicheur

 

Lancôme

Bei der Suche nach einem wahrhaft französisch klingenden Namen, welcher die Eleganz der Marke zum Vorschein bringt, wurde Revolutionär und Erfinder Arman Petitjean südlich von Paris fündig. Das Château de Lancosme spiegelt für ihn die Werte der Marke und die französische „joie de vivre“, die Lebensfreude wider. Aus Lancosme wurde später „Lancôme und steht für einen Lifestyle „à la francaise“. Bereits im Gründungsjahr 1935 lancierte Armand Petitjean seine ersten fünf Parfums, welche heute als Sammlerstücke gelten.

Als kleine Hommage an die Schönheit des Lebens, wird der Name des Erfolgsduftes La vie est belle (dt.: Das Leben ist schön) zum Symbol einer von Glück geprägten Schönheit und damit zum Motto der Marke.

Eure Lieblinge von Lancôme:

  1. La Vie Est Belle EDP
  2. Tresor EDP
  3. Hypnose Volume A Porter Noir 

 

Yves Saint Laurent

Der Designer und Namensgeber von Yves Saint Laurent ist zwar kein gebürtiger Franzose (auch wenn der Name dies vermuten lässt), aber Paris war die Stadt seiner Träume und dort hat er sein Fashionimperium 1961 gegründet. Keine andere Stadt hätte sich besser für seine kreative und auch provokante Mode geeignet. Seinen ersten Damenduft mit dem Namen ‚Y‘ brachte er 1964 auf den Markt.

Mehr zu Yves Saint Laurent in unserem Designer Check!

Eure Lieblinge von Yves Saint Laurent:

  1. Black Opium EDP
  2. Touche Eclat 
  3. Mascara Volume Effect Shocking

 

 

Welche französische Marke gehört zu euren Favoriten?

Alles Liebe Eure Ruth

Ps: Zum Start der EM 2016 gibt es im Douglas Online Shop -15% auf die Top France Brands Clarins, Yves Saint Laurent, Guerlain und Lancôme (Gültig bis 19.6.2016). Rabatt-Code: FRANCE

Ähnliche Beiträge



Kommentar verfassen

* Pflichtfeld