10. November 2017

Das Skin Caviar Ritual von La Prairie

Wünscht Ihr Euch auch manchmal auf Knopfdruck Haut wie geliftet? Aber ihr traut euch über kein Lifting? Dann könnt das Skin Caviar Ritual von La Prairie genau das richtige für euch sein: mit den 5 Schritten des Skin Caviar Rituals ist Sofortwirkung garantiert.

 

1. Schritt: Kaviar in seiner reinsten Form

Nach einer gründlichen Reinigung und dem Auftragen des Toners beginnt das festigende, straffende Skin Caviar Ritual von La Prairie mit der Essenz von Kaviar: Skin Caviar Essence-in-Lotion. Mit dem eigens destillierten Kaviarwasser begründet die Essenz den ersten transformierenden Schritt jedes Hautpflegerituals. Es spendet Feuchtigkeit und pflegt, reichert die Haut mit einer wahren Infusion von Kaviarextrakten an und hilft, die Festigkeit wiederherzustellen. Zudem bereitet das Produkt die Haut sanft und doch höchst effektiv auf die Aufnahme von Serum und Feuchtigkeitspflege vor, um deren Wirkung zu optimieren.

 

2. Schritt: Der ultimative Lifting-Effekt.

Danach wird die Haut mit Skin Caviar Liquid Lift mit Kaviarextrakt verwöhnt, um sie im Nu glatter, geschmeidiger und fester erscheinen zu lassen. Dank diesem außergewöhnlichen, schwerelos leichten Serum mit lang anhaltender Wirkung fühlt sich die Haut im Handumdrehen gefestigt und gestrafft an. Sie wirkt jugendlicher und voller.

 

3.Schritt: Mini oder Maxi-Lifting für die Augenpartie.

Der nächste Schritt des Rituals ist eine festigende und gleichzeitig liftende Augenpflege. Zum einen die Essence of Skin Caviar Eye Complex: ein  Augengel, das umgehend glättet, beruhigt und auch eine perfekte Make-up Basis bietet. Zum anderen die Skin Caviar Luxe Eye Lift Cream – das ultimative Kaviarextrakt-Lifting für die empfindliche Augenpartie. Diese Augencreme verschmilzt buchstäblich mit der Haut, wo sie die sieben deutlichsten Alterserscheinungen rund um die Augen bekämpft: feine Linien, Fältchen, Verlust von Festigkeit und Elastizität, das Gefühl von Schwellungen, dunkle Augenschatten und Hauttrockenheit.

 

4. Schritt: Straffende und festigende Feuchtigkeitspflege.

Anschließend folgt der neue Skin Caviar Absolute Filler. Er strafft nicht nur und festigt, sondern gibt der Haut Dichte und Volumen zurück mit Caviar Absolute – eine neue Form von Kaviar und ein gänzlich neues Kaviar Phänomen. Die legendäre Skin Caviar Luxe Cream wiederum ist ein legendäres Pflegeprodukt zur Festigung und Straffung. Sie basiert auf kostbarem hoch konzentriertem Kaviarextrakt und ist ein wahres Fest für Haut und Sinne. Mit Skin Caviar Luxe Cream • Sheer bietet La Prairie den Luxus einer federleichten Alternative, die dieselbe festigende und straffende Wirkung entfaltet wie Skin Caviar Luxe Cream.

 

5. Schritt: Perfektes Finish.

Der krönende Abschluss des festigenden, straffenden Skin-Caviar-Rituals ist eine Kombination aus kostbarem Kaviar und einer luxuriösen Creme-Emulsion. Skin Caviar Concealer • Foundation SPF 15 gleitet sanft über die Haut und sorgt vom ersten Augenblick an für gesundes Aussehen und vollkommene Schönheit. Diese perfekte Kombination aus edler Hautpflege mit den Vorzügen des wertvollen Kaviarextrakts und exakt darauf abgestimmtem Concealer verleiht dem Teint ein frisches, kräftiges, strahlendes Aussehen und lässt das Hautbild vollkommen makellos erscheinen.

 

Welchem Pflegeritual folgt ihr? Wann habt ihr eure Pflegeprodukte auf Anti-Aging umgestellt?

 

Alles Liebe,

Eure Kanika

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty

8 Kommentare

  1. Nikola

    Liebe Kanika,
    La Prairie ist einfach ein Traum. Leider zu teuer. Aber es ist immer so, was sehr gut ist, hat auch seinen Preis.
    LG Nikola

    • Kanika
      Kanika

      Liebe Nikola, das stimmt. La Prarie ist schon eher High-end. Aber genau wie du richtig sagst, Gutes hat seinen Preis. Liebe Grüße Kanika

  2. Aleks

    Ich bin noch nicht auf die Anti Aging Produkte gestiegen 🙂 Daweil benutze ich nur leichte Tagescreme, Mizellenwasser und ein Reinigungsgel. LG

    • Kanika
      Kanika

      Liebe Aleks, gut gepflegt ist das A und O und solange die Haut einem nichts gegenteiliges zeigt wie trockene Stellen oder Unreinheiten durch Talgverstopfungen, ist doch alles gut. 🙂 Liebe Grüße Kanika

  3. Vicky

    Liebe kanika, ich hab mich jetzt mit fast 36jahren dazu entschlossen mal mit bissl botox und Hyaluronsäure nachzuhelfen, bin schon gespannt aufs Ergebnis. Nicht das ich cremen, pflegen und peelen für sinnlos halte, man kann damit viel bewirken. Dennoch ist es jetzt für mich an der Zeit meinen Falten den Kampf anzusagen. Ich benutze seit ich 30bin anti aging Produkte.
    LG

    • Kanika
      Kanika

      Liebe Vicky,
      spannend! Und wie hast du dich nach der ersten Behandlung gefühlt? Da gebe ich dir recht, pflegen hilft und beugt vor, aber irgendwann kommt man ins Alter, wo man eventuell etwas mehr Unterstützung braucht. 🙂 Liebe Grüße Kanika

  4. Bena

    Liebe Kanika,

    ich fange an meine Haut mit 27 Jahren viel intensiver zu pflegen, da man langsam merkt, dass die Haut die Pflegeroutine auch braucht.
    Ich benutze gerne die Clinique Serie aber die von La Prairie hört sich auch sehr gut an, vielleicht könnte ich es ja meiner Mama zu Weihnachten kaufen.

    Liebe Grüße
    Bena

    • Kanika
      Kanika

      Liebe Bena,
      das klingt doch gut. Unsere Haut zeigt einem ohnehin recht gut wenn es ihr an etwas mangelt. Wenn man mit Anti-Aging Produkten beginnen möchte, ist man bei La Prairie auf jeden Fall sehr gut aufgehoben. Das wäre wirklich ein tolles Geschenk. Lass es mich gerne wissen, wenn du ein Produkt deiner Mama schenkst und wie es ihr gefällt.

      Liebe Grüße Kanika

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld