4. März 2016

Gewinnspiel: Tipps für die perfekte Augenpflege!

Wie heißt es so schön? Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte! Manchmal verrät unser Blick aber leider auch Schlafmangel, Stress und unser Alter. Mit mehr als 10.000 Bewegungen leisten unseren Augenmuskeln Schwerstarbeit den ganzen Tag. Dabei ist die Haut um die Augen sehr empfindlich und lässt daher Vernachlässigung schnell durch schimmern.

Augenpflege richtig auftragen

Da die Haut um die Augen bis zu 5 x dünner ist als die übrige Gesichtshaut ist sie sehr empfindlich. Also bitte immer schön sanft vorgehen!

Schritt 1 ist immer die Pflege rund ums Auge zu verteilen (und nicht nur unterhalb so wie ich das bis jetzt gemacht habe *oops*). Die kreisende Bewegung sollte am äußeren Augenwinkel beginnen, dann nach unten gehen und den Kreis oben vollenden.

Schritt 2: Anschließend klopft und streicht ihr die Pflege ganz sanft von innen nach außen mit dem Mittelfinger in die Haut. Sowohl unterhalb des Brauenbogen als auch unter den Augen. Durch das sanfte Klopfen wird die Mikrozirkulation angeregt.

Sehr praktisch, dass es kleine Helferlein gibt, die uns dabei unterstützen. Diese sehen mitunter recht witzig aus um ihre Funktion perfekt zu erfüllen und es gibt eigene Techniken wie man mit diesen umgeht.

 

Foreo Iris

Wenn ihr so wie ich nicht allzu viel Fingerspitzengefühl bzw. Geduld beim Einklopfen habt, dann ist die Foreo Iris eine interessante Alternative. Ihr könnt die Foreo Iris mit jeder Augenpflege kombinieren (vermeidet aber Produkte auf Tonerde oder Silikonbasis, da diese das Silikon-Material beschädigen können). Zuerst tragt ihr wie gewohnt die Pflege rund ums Auge auf. Anschließend könnt ihr euch zwischen dem Pure Modus und dem Spa-Modus entscheiden. Der Pure-Modus ähnelt dem Gefühl einer manuellen Augenmassage. Beim Spa-Modus kombinieren sich zur klopfenden Augenmassage noch zart Pulsationen wie bei einer professionellen Beauty-Behandlung. Um sich noch individueller auf eure Bedürfnisse einzustellen gibt es 8 Intensitätsstufen.

Mir persönlich war der Spa-Modus zu viel des Guten, aber der klopfende Pure-Modus ist sehr angenehm. Das Wellness-Tool liegt sehr gut in der Hand und auch das Silikon fühlt sich angenehm auf der Haut an. Wie gewohnt bei Foreo hält der Akku einfach ewig und das Silikonmaterial ist hypoallergen, körperfreundlich (vollkommen ungiftig) und  sehr einfach zu reinigen!

 

Shiseido Glow Revival Eye Treatment

Die Produkte aus der Bio Performance Glow Revival Linie wirken gezielt auf die Regenerationsfähigkeit unserer Haut. Mit zunehmendem Alter werden die Zellen unserer Gefäße beschädigt, was zur Folge hat, dass Nährstoffe schneller verloren gehen und sich unsere Haut nicht mehr so schnell regeneriert. Neben der schon bekannten Gesichtspflege gibt es jetzt auch eine neue Augenpflege, welche einen innovativen Kassa-Massage Applikator hat. Die 24-Stunden Augenpflege ist ein richtiges Multi-Talent:

  • Mildert Augenschatten
  • Reduziert Schwellungen
  • Glättet feine Linien und Fältchen
  • Durchfeuchtet die Augenpartie und macht sich dadurch weich, geschmeidig und strahlend

 

Um die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe zu unterstützen liefert Shiseido auch eine passende Massagetechnik mit dem Kassa-Applikator.

Schritt 1: Die Augenpflege auftragen und zum Abschluss den Seimei Akupressurpunkt drücken

Schritt 2: Mit der Spitze des Applikator über die Augenbrauen von innen nach außen gleiten und am Ende den Tayo-Punkt drücken. 6 x wiederholen!

Schritt 3: Mit der abgerundeten Seite des Applikators unterhalb vom Auge von innen nach außen gleiten und zum Schluss den Doshiryo-Punkt drücken.

 

Die traditionelle Massagetechnik Kassa wird bereits seit über 2.500 Jahren in Asien angewendet und hilft beim Entstauen. Bei der traditionellen Anwendung werden KASSA Platten aus Porzellan angewendet um das CHI und die Blutzirkulation auszubalancieren, den Stoffwechsel anzuregen und Gifte aus dem Körper zu eliminieren. Vorteile der Massagetechnik sind weniger Falten, eine straffere Haut und ein schlankeres Gesicht.

 

Benefit Puff off

Wenn es um witzige Produkte geht kommt man um benefit nicht drum herum. So bin ich bei meiner Recherche nach witzigen, innovativen Applikatoren auch über die Augenpflege Puff off gestolpert. Das Bügeleisen von benefit glättet kleine Fältchen und kühlt geschwollene Augen. Peptide lassen die geschwollen Augen wieder strahlen und die Light Diffusion-Partikel helfen auch optisch die Fältchen zu glätten. Die Haut um die Augen fühlt sich danach sehr seidig-glatt und erfrischt an. Die metallische Bügeleisen-Form fühlt sich richtig gut an. Sie hat genau die richtige Größe und Form und fühlt sich kühl an.

 

Neben den etwas ungewöhnlich geformten Applikatoren gibt es auch sehr praktische Rollerballs (kühlen und massieren) und Silikon-Applikatoren (helfen besonders den Blick zu heben bzw. die Haut zu straffen). In der Premium Kategorie werden auch oft sehr hochwertige Applikatoren beigelegt. Zum Beispiel findet ihr diese bei La Mer, Estee Lauder, Sensai und La Prairie.

 

Grundsätzlich gilt natürlich: Achtet auf eine gesunde Ernährung, viel Schlaf und Erholung sowie Bewegung! Leider kann man diesen optimalen Zustand nicht immer einhalten. Dafür gibt es dann die Helfer aus der Tube.

Ihr braucht eine extra Portion Entspannung für eure Augen? Kommentiert diesen Beitrag mit eurem persönlichen Augenpflege-Tipp und gewinnt eine FOREO IRIS! Vergesst nicht eine E-Mail-Adresse anzugeben, damit wir euch kontaktieren können.

Teilnahmeschluss: 13.3. Mitternacht I Teilnahmebedingungen

Alles Liebe Eure Ruth

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty

102 Kommentare

  1. Bettina

    Ich verwende jeden Morgen und Abend auch eine Augencreme und find das sehr wichtig. Gerade jetzt wo die Sonne wieder kommt, darf auch Sonnencreme auf gar keinen Fall fehlen, um auch die empfindliche Augenpartie zu schützen 🙂

    Lg Bettina

  2. Nikola

    Liebe Ruth,
    Ich pflege meine Augen mit Augencreme jeden Tag (von Biotherm). Wenn die Augen sehr geschwollen sind, kühle ich sie noch zusätzlich mit kalten Löffel. Am Samstag oder Sonntag mach ich ein Relax-Tag. Da bekommt meine Haut noch mehr Pflege und die Augen eine Augenmaske (GlamGlow).
    Viel Glück an alle
    LG Nikola

    • Nikola A.

      Ich hab noch was vergessen 🙂 Was ich noch für die Augen mache (aber auch für die Haut) ich esse am Abend nichts, was viel Salz enthält. Damit ich am Morgen nicht noch schlimmere Augenringe habe.

  3. Anja

    Wenn weder Augenmaske, noch Teebeutel oder Gurken gegen die geschwollenen Lider helfen, bleibt nur noch eins Hämorrhoidencreme. Funktioniert wirklich, auch wenn es sich ekelhaft anhört.

  4. Ingrid

    Ein interessantes Produkt, ich kann mir vorstellen, das durch den Massageeffekt, die Haut besser durchblutet wird und strahlender wirkt. Ich gebe immer eine besonders fettreiche Augencreme über Nacht auf die Augenpartie oder ein nicht kriechendes Öl, das pflegt die trockene Haut besonders gut.

  5. Michelle

    Mein Tipp ist eine Augenmassage am Morgen und die Augencreme einzuklopfen, nicht zu streichen. Ebenso benutze ich eine Antiageing Reinigungsmilch am Morgen auch für die Augen nicht nur für das Gesicht.

  6. Kvina

    Ich verwende jeden Tag eine Augencreme und wasche mein Gesicht in der Früh immer mit kaltem Wasser. Tagsüber trinke ich viel Wasser. Hydration + genugend Schlaf beugen Augenringe vor.

  7. Alex

    Mir ist wichtig, dass ich meine empfindliche Haut um die Augen mit einer reichhaltigen Creme pflege und als Feuchtigkeitsspender verwende ich Hyaluronsäure. Außerdem viel Schlaf, denn Schlafmangel macht sich sofort um die Augen bemerkbar!

  8. Baljit Clementi

    Nachts trage ich nach der Reinigung immer meine Augencreme mit einigen Tropfen Vit. C Öl auf, dies regt die Durchblutung an und stärkt die Gefäßwände. Ein simpler Trick der einfach Wunder bewirkt.

  9. Lara

    Mein Augenpflege Tipp: Augencreme. Auch wenn es einfach klingt, dauerhaft die Augenpartie zu pflegen führt zu dauerhaft guten Ergebnis. Da die Haut vor den Augen so zart und dünn ist, sollte man sehr vorsichtig und sensibel mit der Augenpartie umgehen. Ich benutze täglich morgens und abends eine Augencreme von Estee Lauder. Meine Haut fühlt sich frisch und gepflegt an und nach monatelangem benutzen kann ich sagen, meine Augenpartie sieht besser aus als je zuvor. Auch beim Make-up auftragen sehe ich den Unterschied. Mein einziges Problem ist meine Geduld. Die Creme einzuklopfen dauert einfach länger als sie in die Haut einzureiben, daher wäre der Foreo Iris perfekt für ungeduldige Menschen wie mich 😉

  10. Laura

    Richtig tolles Gewinnspiel 😍
    Ich verwende immer Augencreme da ich finde es hilft sehr gut gegen Augenringe und Falten und zusätzlich erfrischt es die müden Augen auch noch. ✨
    Wenn ich einmal aber so richtig müde bin und geschwollene Augen habe lege ich mir einen feuchten Teebeutel mit schwarzem Tee auf meine Augen. ❤️
    Das hilft bei mir immer besonders gut und es erfrischt auch gleich sehr gut. 😊

  11. Nicole

    Augencreme ganz dick als Maske auftragen gibt eine extra Portion Feuchtigkeit!

  12. Eva

    Viel Schlaf hilft bei mir am besten.
    Natürlich geht das nicht immer und deshalb ist die richtige Pflege sehr wichtig

  13. Angelika Schneider

    Ich liebe Augenmasken, vor allem wenn ich sie vorher ein paar Minuten in den Kühlschrank lege. Meine absolute Lieblingsmaske für die Augen ist definitiv „Pure Retinol Express Smoothing Eye Mask“ von Shiseido. Spendet Feuchtigkeit und lindert geschwollene Augen 🙂

  14. Lin

    Augenpflege ist einfach ein muss ab Mitte 20!
    Je früher desto besser, da die Haut unter den Augen extrems dünn ist und man schnell Fältchen bekommt. Ich massiere jeden Abend mit einer Augencreme melne Augenpartie und wenn die Augen angeschwollen sind dann helfen auch Gürkchen als Augenmaske. Dieses kit ist ideal um früh starten zu können, wäre cool wenn ich gewinnen würde 😀

  15. Marisa

    Mein Tipp für strahlende Augen ist genug Schlaf, genügend Flüssigkeit und Kokosöl! Mehr braucht es nicht auf meiner Haut 🙂

  16. Klara

    Liebe Ruth,
    für meine Augen verwende ich gerne kühlende Augenpads und Augencreme ☺😄
    Liebe Grüße
    Klara

  17. Rosie von Waldherr

    Meine Tipps sind Gurken Scheiben und Kamilleteebeutel auf die Augen legen! Aloe Vera – direkt von der Pflanze – ist auch sehr gut für die Augenpartie =D

    xoRosie

  18. Alexandra

    Mein Tipp gegen geschwollene Augen: einfach die Augencreme (am besten eignet sich eine mit gelartiger Textur) in den Kühlschrank geben und am nächsten Morgen die kühle Creme auftragen – et voila, und Tschüss puffy eyes! Und: wirkt besonders gut mit einer Augencreme, welche Koffein beinhaltet! (z.B.: die tolle Prep Start Eye Cream von Clinique)

  19. Kerstin Schellander

    Regelmäßige Augenpflege ist sehr wichtig. Am Morgen verwende ich eine kühlende Augencreme zum munter werden und über Nacht eine reichhaltige Pflege. Leider habe ich noch keine Pflege gefunden, die diese weißen Pünktchen unter den Augen verschwinden lässt!

  20. Alica Rumpf

    Es gibt viele Tips und Tricks für schöne Augenpartie…aber das wichtigste ist viel trinken, Wasser natürlich, genügend Schlaf und die richtige Pflege zu finden. Viele junge Frauen beschweren die Haut mit anti aging Produkten die sie gar nicht brauchen. Ich selbste benutze kühlendes gel, der ich in der Nacht immer in Kühlschrank habe und in der Früh dann richtigen Muntermacher für die Augenpartie habe. Und in der letzte Zeit benutze ich sehr oft Augenmasken mit Hyaluronsäure, sie glätten Haut sehr schön und spenden viel Feuchtigkeit. Was mir noch fehlt ist Foreo Iris, das ich meine Pflege nachher richtig auftragen kann und auch wenn ich wenig geschlafen habe, schön frisch aussehe. 😉

  21. Martina Mitterndorfer

    Liebe Ruth,
    also ich kühle meine geschwollenen Augen immer mit kalten Augengels (Clinique, Origins), das fast täglich :)..
    wäre gespannt auf FOREO IRIS.
    LG Martina

  22. Eva

    Ich verwende derzeit als Hautpflege Kokosöl 🙂
    Das natürliche Öl hilft die Haut mit genug Feuchtigkeit zu versorgen und macht außerdem die Wimpern schön!
    Liebe Grüße,
    Eva

  23. Filip

    Liebe Ruth,

    bin Mitte 20 und verwende morgens von Origins die Augenpflege (GinZing) und abends von Kiehls die Midnight Recovery Eyes 😍

  24. Petra

    Ich pflege meine Augen vor allem in der Früh mit einem Gosh Illumination Stick. Dadurch, dass ich ihn nachts im Kühlschrank lagere, lässt er müde Augen am morgen besonders schnell verschwinden. 🙂

  25. Lydia Stockinger

    Also ich finde eine Tagespflege ist absolut Pflicht u. auch das Abschminken am Endes des Tages sollte man nicht vergessen!

  26. Doris

    ich verwende gerne die Rollerballs ,kühlen richtig angenehm. Schütze meinen Augen auch mit der Sonnenbrille.

  27. Lavinia

    Ich finde auch sehr wichtig jeden Morgen und Abend eine Augencreme zu verwenden. Und manchmal ich wende zwei Scheiben frisch geschnittenen Gurken auf meine Augenpartie an damit das Auftreten von Augen Dunkelheit und Schwellungen zu reduzieren.

  28. Caroline Bodner

    jeden Abend ein wenig Kokosöl auftragen! (:

  29. Corinna

    Liebe Ruth,
    meine Augenpflege ausreichend Schlaf, gesunde Ernährung, Sonne und kein Stress 😀 haha wenn es nur so leicht wäre – Tages- und Nachtcreme! besonders super sind Produkte die helfen verschwollene Augen wieder chic zu machen 🙂 Gurken-Extrakt lässt grüßen!
    Danke für die tollen Tipps!
    Liebe Grüße
    Corinna

  30. Kathrin Fitz

    Mein Wecker klingelt täglich um 05:20, also brauche ich dringend etwas geeignetes um meine Augen wieder zum strahlen zu bringen. Meine tägliche Hautcreme und eine Dusche reichen da leider nicht aus.

  31. Laura

    Um meine Augen zu pflegen, versuche ich sie so sanft wie möglich abzuschminken (derzeit mit einem Reinigungsöl). Danach creme ich sie über nacht mit einer besonders reichhaltigen Creme ein. Nebenbei versuche ich noch mehr Wasser den Tag über zu trinken, weil das allgemein das Hautbild verschönern soll 😉
    LG Laura

  32. Patricia

    Augencreme und viiiiel guter Schlaf! Wenn Zeit bleibt, dann ein paar Wattepads mit Gurkensaft! 🙂

  33. Steffi

    Abends eine reichhaltige Augenpflege geben und ich nehme oft reichhaltige Masken her ( lasse die auch einwirken und nehme sie über Nacht nicht herunter ) bewirkt bei mir Wunder und die dünne hautpartie ist besonders gepflegt 😊

  34. Mona

    Auch ich empfehle, die Pflege „einzuklopfen“ und sehr vorsichtig mit der empfindlichen Augenpartie umzugehen. Außerdem benutze ich gerne das Pflegende Augengel von Alverde mit Bio-Wildrose und grüner Bio-Tee, da dadurch die Augenringe und eventuelle Schwellungen sehr schnell minmiert werden.

  35. Oana busuioc

    Liebe Ruth , Augen creme ist sehr wichtig 2 mal am tag morgen und abends …ich wervende eine loreal paris creme fur augen und wirkt wunderbar 😊😊

  36. Jasmin

    Mein Geheimtipp sind Kamillenteebeutel, die ich in den Kühlschrank lege und wenn sie kalt genug sind auf meine Augen lege. Dabei entspanne ich ein paar Minuten. Anschließend versorge ich meine Augen mit ganz viel Feuchtigkeit und sie fühlen sich wunderbar an.
    Liebe Grüße

  37. Michaela

    Hier stehen ja viel interessante Tipps! Danke für den Beitrag und das Gewinnspiel!!! Wenn meine Augen richtig müde sind, hilft bei mir kein Cremchen. Aber Augentropfen u d paar Minuten Augen schließen…
    Und Kontaktlinsen dürfen gerade im Winter immer wieder mal pausieren 🤓
    Sonst mag ich tooootal den Concealer von Sisley Phyto Concealer! Mein Retter in der Not!!

    Herzliche Grüße an alle lieben, schönen Douglas-Beauties

  38. Tamara

    Mein Tipp für strahlende Augen ist viel Schlafen, viel trinken und ab und zu eine Augenmaske! 🙂

  39. Sylvia

    Grundsätzlich verwende ich nach einer harten Nacht immer noch ausgekühlte Schwarztee-Beutel, die ich 5 Minuten auf meinen Augen einwirken lasse und danach eine gute Augenpflege, bestenfalls von La Prarie (je nach der Lage im Geldbeute..haha). Und ein kühler Teelöffel aus dem Kühlschrank kann auch noch mal kurz auf das Auge gelegt werden, um zu kühlen. Soweit mein S.O.S.-Tipp! 🙂

  40. Petra

    hallo 🙂
    da ich sehr müde Augen habe würde ich mir über ein tolles Produkt das wirklich hilft, freuen. ich habe schon so vieles ausprobiert.. von Hausmittel bis zu teuren Augencremen. Leider gab es keinen wirklichen Erfolg 🙁
    Lg Petra

  41. Marlene

    Ich habe zur Sicherheit immer einen Löffel im Kühlschrank, den leg ich auf die Augensäcke wenn sie mal besonders dick sind 🙂

    Bussi & Liebe Grüße,
    Marlene

  42. Carina

    Hallo meine Lieben <3
    Mein persönlicher Notfalltipp ist das Auflegen von Schwarzteebeuteln, die zuvor kurz in der Tasse mit heißem Wasser aufgegossen wurden, danach ausgedrückt und in den Kühlschrank gelegt wurden. Das ist herrlich kühlend und Augenringe sind verschwunden. Danach trage ich meine Augenpflege von Clinique auf und zu guter Letzt den Touche Eclat von Yves Saint Laurent. <3 das sorgt für einen wachen, frischen Blick <3

  43. Elke steiner

    Ich verwende morgens und abends eine Augencreme. Und zweimal pro Woche trage ich abends eine reichhaltige Gesichtsmaske rund um die Augen auf und lasse sie über Nacht einwirken, ZB von Clarins. Augenmakeup trage ich täglich, und schminke mit einem milden Mizellenwasser ab. Ab und zu vergönne ich mir die Augen Pads von Shiseido. Wirkung ist spektakulär.

  44. Monika

    Ich verwende jeden Abend die Kiehls Creamy Eye Treatment Cream mit Avocado
    🙂 sie ist sehr reichhtig und spendet viel Feuchtigkeit! An Abenden wenn meine Augent etwas geschwollen sind oder sich schwer anfühlen, dann verwende ich ausgekühlte Teebeutel für einige Minuten (Grünen Tee od. Schwarz Tee)

  45. Daniela Heinzl

    Ich verwende bis jetzt keine Augenpflege würde mir aber sicher gut tun .Bin für alle Tipps und Cremen dankbar . Gute n8 wünscht Daniela

  46. Monika Dalmatiner Prinz

    ich nehme jeden Abend eine Augencreme und manchmal eine Maske, meist bei der Kosmetikerin

  47. GIULIA CETERA

    Liebe Ruth,
    ich verwende eine Maske, die ich selbst zubereite: Akazienhonig, Granatapfelkerne und Yogurt. Alles zusammen pressen, 20 Minuten einwirken lassen und.. voilà! Die Haut unter den Augen fühlt sich sofort glatter und schöner an! Einmal pro Woche auftragen um nachhaltige Ergebnisse zu erhalten! Der Granatapfel ist für seinen Antiaging-Effekt bekannt! Nicht zu vergessen: viel trinken! 😉
    Ich würde mich auf die FOREO IRIS sehr freuen 😀
    Lg,
    Giulia

  48. Lili

    Gegen geschwollene Augen Lindenblütentee-Teebeutel auflegen: Teebeutel übergießen, ausdrücken, ca 10-15 Minuten auflegen. Wirkt abschwellend und beruhigend 🙂

  49. Martina Oitzinger

    Kalte Gurken-Eyepads während einem entspannendem Bad auflegen.

    Viel trinken!

    Wenn möglich immer vor 22:00 Uhr schlafen gehen.

    Und: Cremen, cremen, cremen!

    Lg Martina

  50. Julia jobst

    Ich leide schon lange unter meinen augenringen und irgendwie hilft mir nichts – deshalb würde ich mich sehr über den gewinn freuen. Aber mein tipp gegen augenringe ist genug trinken und kurzfristig esslöffel ins eisfach und drauflegen 🙂

  51. Denise

    Abends verwende ich immer die ganz normale Nivea Creme und tupfe sie auf meine Augen. Die ist super feucht und angenehm 😊.
    Und Morgens, falls mal die Augen etwas angeschwollen sind, einfach 1-2 Minuten einen ganz kalten Lappen darüber legen.

    Liebe Grüße
    Denise 🎈

  52. Katharina w

    Viiiiel Wasser trinken und in der früh für ein paar Minuten einen löffel in den Tiefkühler und dann unter die Augen legen, wirkt Wunder 🙂

  53. Petra

    Ausreichend Schlaf, sanfte aber regelmäßigemPflege, immer abschminken mit einem sanften aber gründlichen Produkt. Hie und da eine Maske (Gurke ist schon ok). Bei geschwollenen Augen einen Teebeutel mit Schwarztee 😊

  54. Alex p.

    Ich nehme gerne kokosöl zum abschminken, abschminken und Pflege in einem. Sollte ich morgens dicke Augen haben (kann schon mal passieren wenn ich zu viel histaminhaltiges esse/trinke hilft eingekühlte löffel auf die Augen zu legen oder einen benutzten schwarzteebeutel auflegen. Wirkt wahre Wunder 🙂

  55. Jule

    Was ich aich mache, es ändert nichts. Ich bin meinen Tränensäcken und augenringen hilflos ausgeliefert. Als Alleinerziehende kommt man eben nur zu wenig Schlaf und zu wenig Ich-Zeit. Habe ich die einmal, so dümple ich wie eine Ente in der Wanne und versuche die Haut mit Masken zu verwöhnen. Die Produkte sehen interessant aus und versprechen Wirksamkeit- ich würde es zu gerne ausprobieren und strahlen

  56. Melanie

    Früh schlafen gehen und immer gut abschminken !!! 😊😊 für eine extra Portion Feuchtigkeit tupfe ich großzügig Maracuja Öl unter die Augen und nehme den rest nach 5 min ab!!

  57. Karin

    Auch für die Augen finde ich Kokosöl einfach genial. Auch ab und zu unter Tags, einfach so 😉. Einen tollen Tipp habe ich am Tag meiner Hochzeit von meiner Visagistin bekommen – gegen Zeichen von zu wenig Schlaf und so – Teelöffel ins Tiefkühlfach und dann ‚anlegen‘ – wirkt echt toll und schnell! Liebe Grüße, Karin

  58. Selma

    Liebe Ruth,
    Meine Tips kommen aus Korea!! 😉
    Ich verwende die Pflege Linie von Missha mit dem Schneckenserum. Übernacht lege ich 2 Wattepads, die ich mit Schnecken Treatment von Missche getränkt habe in den Kühlschrank. In der Früh lege ich die mir für einpaar Minuten auf die Augen. Das überschüssige Treatment Serum massiere ich dann in Augenbereich, mit Klopfbewegungen um Falten vorzubeugen und Schwellungen wegzubekommen, ein. Danach folgt der Moisterizer aus der selben Pflegelinie, den ich auch sanft mit den Fingerspitzen einklopfe. Zum Schluss noch die Snail Cream, die ich leicht auftrage. Damit sieht man immer frisch und erholt aus. Perfekt für den Frühling. =) Aber vorsicht : nicht zuviel von den Produkten auftragen, die sind seeehr feutigkeitsspendend!!

  59. Julia Laimi

    Morgens und Abends Augencreme auftragen

    ca 2x die Woche eine Augenmaske anwenden zb. Clarins mask contour eyes (super!!)

    Viel trinken und schlafen

  60. Lisa P

    Ich verwende morgens und abends Augencreme, zurzeit von Avene. Ich versuche, mir nicht die Augen zu reiben. Klingt komisch, schont die feine Haut der Augenpartie aber ungemein!

  61. Lisa

    Ich versuche möglichst viel zu schlafen und viel zu trinken! Außerdem creme ich meine Augen in der früh immer vorsichtig ein und am Abend mache ich eine Augenmaske! Wäre sehr gespannt auf die FOREO IRIS.

  62. Angelika

    Zuerst mal herzlichen Dank für die tollen Tipps… als 38jährige vollzeitbeschäftigte Mami von einem Kleinkind kann ich von Augenringen, geschwollen Augen und Co. ein Lied singen – tu ich auch (ab und zu) – es entspannt und bringt mich zum Lachen… das ist schon mal wichtig, denn Lachfältchen bringen eine positive Ausstrahlung 🙂
    Nun aber zu meinen Anti-Aging-Helferchen:
    Ich verwende abends immer eine sehr reichhaltige, ölige Augenpflege, die ich sanft rund ums Auge einklopfe. Morgens meistens ein mildes Augengel. Einmal pro Woche eine Augenmaske. Bei geschwollenen Augen helfen in Milch getränkte Wattepads aus dem Kühlschrank (zumindest bei mir). Ich verwende einen Anti-Aging Concealer, der nicht nur deckt, sondern auch pflegt (z.B.: Collistar, Clarins). Bei trockener Haut um die Augen trage ich vor dem Concealer etwas Kokosfett auf, das zieht schnell ein, das Trockenheitsgefühl verschwindet und der Concealer erhält einen schönen Glow.
    Naja und das wars dann auch schon… ansonsten hilft noch schlafen, viel Wasser trinken und im Sommer unbedingt eine Sonnencreme oder eine Foundation mit hohem LSF verwenden und die Sonnenbrille nicht vergessen… 😉

    • Ruth
      Ruth

      Liebe Angelika,

      herzlichen Glückwunsch! Du darfst dich über die Foreo Iris freuen.
      Bitte sende mir eine E-Mail mit deiner Adresse an blog@douglas.at

      Liebe Grüße Ruth

  63. Susanne

    Ich verwende zum Abschminken immer einen Augenmakeupentferner für wasserfeste Mascara, obwohl ich keine wasserfeste Mascara verwende. Außerdem verwende ich für die Reinigung extra weiche Wattepads für empfindliche Haut. Das schont die Augenpartie immens!

    Augencreme oder Pflegeroutine für die Augen hab ich noch keine perfekte verwendet. Ich probier gern die Proben aus, die Douglas hie und da im Angebot hat, aber die richtige Pflege war noch nicht dabei… :/

  64. Bettina

    Ich lagere meine Augenpflege gern im Kühlschrank. Vor allem morgens oder/und im Sommer ein extra Frischekick!

  65. Nicole

    Mein persönlicher Tipp für strahlende Augen ist eine reichhaltige Pflege für Tag und Nacht, sich jeden Abend abzuschminken und genügend Schlaf 🙂

  66. Susanne Karger

    Da Ich Jeden Tag ..auch am Wochen ende..so um 3h30 Aufstehe ..der Arbeit wegen..gls..und 51 Jahre Jung bin.:).gg…Brauche Ich Frühmorgens..Seit Meiner Jugend..immer Kaltes Wasser ins Gesicht..Natürlich wird Mein Gesicht mit Cremen Sehr Gepflegt..!!.und auch für die Augenpartie habe ich kühlendes Gel..und Abdeck Make Up..um Nicht zu Müde zu Erscheinen.:)..Viel Wasser Trinken ,an der Frischen Luft Sich Bewegen..auch die Ernährung und Viel Schlaf ..zeigen im Zunehmenden Alter…Seine Wirkung.:).glg

  67. Neraida

    Ich lege dreimal pro Woche eine kühlende Augenmaske auf, Creme meine Augen täglich brav mit Augencreme ein und verwende hin und wieder Augentropfen für einen strahlenden Blick 🙂

  68. Cornelia Oberndorfer

    Ich empfehle gefrorene Gurkenscheiben!!!
    Diese lassen sich super auf Vorrat im Tiefkühlfach aufbewahren! – Bei geschwollenen Augen, einfach 2 Gurkenscheiben entnehmen, kurz etwas auftauen lassen und ab auf die geschlossenen Augen damit!
    Der kühlende Effekt und die vielen wohltuenden Inhaltsstoffe der Gurke lassen Schwellungen und Augenringe schnell abklingen!!!

  69. Karin

    Da meine Augenpartie schon mit Ende 20 mein „Problemfall“ war, pflege ich diese ganz besonders.
    Eine gute Augencreme ist schon mal das wichtigste. Hier bevorzuge ich Shiseido Eye Contour Creme; für die Nacht nehme ich auch gerne von Estee Lauder Night Repair Eyes. Sonntags gönne ich mir dann immer die phänomenalen Augenpads von Shiseido – sie zaubern Schwellungen und kleine Fältchen einfach weg!

  70. Eva Ritter

    Ich bin 63 Jahre, geh regelmäßig zur Kosmetik, wasch das Gesicht 2 x täglich mit nicht ganz kaltem Wasser. Die Augen sind bei mir immer so ein Stiefkind, weil ich bin immer noch auf der Suche nach der mildesten Augencreme, bei mir brennen die Augen immer so, egal was ich auch ausprobiere, möchte aber schon einmal die optimale Augenpflegecrem finden

  71. Melanie

    Also ich benutze jeden Morgen und Abend eine spezielle Augenpflegecreme von Vichy. Zusätzlich trage ich in der Sauna eine Pflegemaske auf. Wenn das nicht hilft greife ich zu Löffeln, die ich mir ans Auge halte. Kurz vorher eine Minute iins Gefrierfach. Nicht länger, da es sonst der Haut schadet.

  72. Michelle D.

    Was ich sehr gerne mache wenn meine Augen geschwollen sind: einen Löffel kurz ins Gefrierfach legen und dann sanft auf die Augen halten.

    Natürlich benutze ich auch jeden Abend eine vegane Augen-Feuchtigkeitscreme um Fältchen und dunklen Augenringen vorzubeugen 👍🏻

  73. Nur.zen

    Eine gute augencreme mit sanft einklopfen ums auge herum eincremen. Manchmal lege ich nach dem frühstückstee die abgekühlte schwarzteebeutel kurz auf die augenlieder und lass es kurz einwirken.

  74. die Beste

    Mein Tipp: einfach etwas aus dem Gefrierfach auflegen :)))

  75. Nadja

    Ich bin bald 2-fach Mama und meine Augenpflege besteht darin, dass Gesicht zu peelen, dann zu reinigen, 2x in der Woche Abends Kamillen-Teebeutel auf die Augen und nachträglich trage ich noch eine Augencreme von Heliotrop oder einen cool Roll-On Augencreme von Dr. Grandel Beauty Xpress gegen geschwollene Augen auf 😊

  76. Kerstin M.

    Liebe Ruth, vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Meine Augenpflege besteht morgens aus einem kühlenden, erfrischenden Augengel, das ich sanft um die Augen herum einklopfe.
    Abends muss es dann aber eine richtig reichhaltige, fettige Pflege sein – dick aufgetragen, sodass die feinen Trockenheitsfältchen bis am Morgen verschwunden sind.
    Und gerade jetzt, bei der trockenen Heizungsluft versuche ich, viel Kräutertee und Wasser zu trinken – das Um und Auf für eine gesund aussehende Haut!
    Würde mich sehr über den Gewinn freuen!

  77. Jennifer

    Ich hab für mich noch nicht die richtige Augenpflege gefunden. Aber für den Fall das ich richtig starke Augenringe haben, liegt bei mir immer ein Teelöffel im Kühlschrank. Ich liebe diese Abkühlung und es funktioniert so super. ☺️

  78. Bettina

    Ich verwende jeden Tag ein kühlendes Augengel.
    Seit ca einem Monat habe ich die Philips Visa Pure und verwende vor dem auftragen immer den kühlenden Aufsatz.
    So richtig helfen tut das alles aber leider nicht 🙁
    Frische Luft ist natürlich auch sehr wichtig. Jetzt wo es wieder länger hell ist, klappt das mit dem Outdoor-Sport nach der Arbeit auch ganz gut 🙂

  79. Theresa

    Eigentlich sollte man ja mit der Augenpflege beginnen sobald man Augenmake Update verwendet – leider hat mir das keiner mit 13 gesagt 😉
    Deshalb jetzt umso wichtiger: jeden Abend Augenpflege von shiseido und zur Entspannung lege ich manchmal zwei Kaffeelöffel zuerst in den Gefrierschrank und dann auf meine Augen –> absolut toll

  80. Kornelia

    Täglich abends abschminken, nicht vergessen!! Nachher Augencreme und Nachtpflege auftragen und genügend schlafen.
    Habe ich morgens geschwollene Lider und Augenringe verwende ich 5 Minuten eine kühlende Augenmaske oder lege mir zwei gekühlte Eßlöffel auf die Augenlieder. LG.

  81. Eva

    Mein Tipp ist viel Schlaf, eine gute Augencreme und wenn man mal ein bisschen mehr Hilfe braucht ein Sackerl Grüntee nach dem Aufguss in den Kühlschrank und dann auf die Augen legen 🙂
    Eine kleine Massage hilft auch wunderbar!
    LG Eva

  82. Caroline Bauer

    Der beste Tipp ist genügend Schlaf 🙂 für Notfälle tuns auch eiskalte Löffel mit dem man die augenpartie kühlt.

  83. Michelle Tröstl

    Liebe Ruth!

    Ich hab meinen ganz eigenen, eventuell etwas seltsamen Tipp. Wir haben eine ziemlich alte Filter-Kaffeemaschine, davon nehme ich immer ein bisschen Kaffeesatz und rühre ein wenig Honig dazu. Mit leichten, kreisenden Bewegungen massier ich meine Augenpartie – nur Achtung, damit nichts ins Auge kommt! Das ist manchmal etwas mühsam und zeitaufwändig, so ein tolles Gerät von Foreo wäre da natürlich praktischer! 🙂

    Sonnige Grüße
    Michelle

  84. Johanna

    Mein Tipp ist viel Schlaf, gesunde Ernährung (du bist, was du isst!!), viel Wasser und grünen Tee trinken und die Augencreme immer im Kühlschrank aufbewahren, so dass man morgens einen extra Erfrischungskick genießen kann.

  85. Birgit

    Ich verwende morgens und abends ein Augen Gel dass sich „la creme“ nennt und aus der Schweiz kommt. Es steht bei mir im Kühlschrank und kriecht nicht in die Augen, wie manche Augen Cremes es tun. Herrlich erfrischend, speziell am morgen nach dem aufstehen 😉

  86. Petra

    Ich gehöre – leider – zu den Leuten, die mit ziemlich ausgeprägten Augenringen durchs Leben laufen „dürfen“. Das Einzige, was bei mir hilft, ist ausreichend Schlaf und viiieeel passende Pflege. Ich muss dabei vor allem auf ausreichend Feuchtigkeit achten, im Moment hab ich die MISSHA Super Aqua Ultra Water-Full Eye Treatment zusammen mit dem MISSHA Time Revolution Night Repair Science Activator Eye Serum in Verwendung. Habe aber auch schon die Even Better Eyes von Clinique probiert und die Advanced Night Repair Eye von Estée Lauder. Zusätzlich gönne ich mir hin und wieder Augenpatches, zB. von Starskin oder Venus. Im Sommer lege ich diese Patches vorher auch noch in den Kühlschrank, das ist einfach herrlich erfrischend. Wenn ich mal nichts „Kosmetisches“ zuhause habe, greife ich aber auch gern auf kalte Schwarzteebeutel oder Gurkenscheiben zurück. Ich achte außerdem darauf, wirklich meine 2L Wasser am Tag zu trinken, ein Mangel an Flüssigkeit macht sich nämlich bei mir immer in Form von geschwollenen Augen bemerkbar.

  87. Helene

    Morgens noch vor dem Wäschen etc etwas dicker die Augenmaß von Sisley um die Augen. Dann Espresso, Zähne putzen, Waschen etc. Dabei ist auch die Maske ab. Und ALLE SCHWELLUNGEN weg. Dann die eigentliche Augenpflege benutzen (die erste Augenpflege sollte angeschafft werden ab dem ersten Augen-Make-up). Ansonsten: beim Schlafen etwas höher liegen, auf dem Rücken. Das gibt frischere Optik am morgen.

    Die Iris KANN NUR gut sein. Die Luna ist ja schon sensationell. 😊

  88. Christiane

    Ich habe gerade bei der Augenpartie oft mit trockener Haut zu kämpfen. Ich verwende zum Abschminken gerne Kokosöl, es pflegt meine empfindliche Haut, und macht müde Augen munter!
    Ich habe schon ein paar Beitrage zur FOREO IRIS gelesen, und bin total neugierig 🙂
    Liebe Grüße

  89. Lisa

    Man kann es nicht ift genug sagen: Immer wirklich IMMER gründlich abschminken und eine Creme nehmen, die auch extra für die Augen gedacht ist. Ihr werdet nicht glauben wie viele Frauen, und auch Männer sich einfach Bodylotion ins Gesicht und auf die Augen schmieren.
    Gegen Augenringe und gerötete Augen, mit denen ich auch öfters mal zu kämpfen habe, empfehle ich die Augen mit einer Kühlmaske zu kühlen oder auch kalte Teelöffel aufzulegen (das ist besonders im Sommer sehr entspannend!). Außerdem sollte die Makeupbase bei geröteten Augen grünlich sein und nur aufgetüpft, am besten mit der spitzen Seite einens Makeupschwämmchens, werden.
    Und der aller wirklich aaaaller BESTE Tipp: eine gute Portion Schlaf am Wochenende (:

  90. Sabine Monika Györög

    jeden morgen 15 minuten frische gurkenscheiben auf meine augen legen und entspannen mindert meine tränesäcke

  91. Laura

    Ich verwende täglich die Augencreme von La Prairie! Bei besonders geschwollenen Augen hilft zusätzlich eine gekühlte Augenmaske oder Gurkenscheibe für einige Minuten auf die Augen aufzulegen.

  92. Marion

    Mein absoluter Lieblingstipp ist Vaseline. Nach dem Duschen einfach eine dicke Schicht auftragen und sanft einmassieren – die kleinen Trockenheitsfältchen sind wie weggebügelt <3 Die Salbe mit der FOREO IRIS einzuarbeiten, möchte ich unbedingt testen 🙂

  93. Kerstin

    Toller Blog Post 🙂 Ich finde, die Augenpflege fängt schon beim Abschminken an. Da achte ich immer darauf, dass ich mit dem Wattepad von Außen nach Innen und von Unten nach Oben wische, natürlich ganz sanft und ohne Reiben 😀 Ich lege den Pad mit dem Abschminprodukt auch immer ein paar Sekunden an. Da löst sich schon ganz viel vom AMU 🙂
    Liebe Grüße
    Kerstin

  94. Weblady

    Jeden Morgen ein Augengel mit viel Feuchtigkeit – auch aufs Oberlid. Abends sanft aber konsequent abschminken und eine reichhaltiges Augencreme. Aber als Jungmama mit turbulenten Tagen und Nächten muss jetzt wohl auch noch das neu Gerät von Foreo her sonst wird das nix mehr 😊

  95. Schneeweißchen

    Ich verwende morgens und abends eine Augencreme mit Urea,um Trockenheitsfältchen zu verhindern und am Wochenende nutze ich gerne mal eine Augenmaske

  96. Julia

    Mein Tipp sind Gurkenscheiben aus dem Kühlschrank auflegen und Rosenwasser 🙂 erfrischt und pflegt wunderbar..

  97. Claudia Oppelmayer-Haumer

    Tag und Nacht Creme verwenden und viel schlafen!

  98. Sez

    Mein Tipp: Kamillenteebeutem auf die Augen legen. Und natürlich eine besondere Augencreme für Tag und Nacht. Und natürlich reichlich an Wasser trinken. Lg

  99. Snezi

    Ich benütze jeden Tag eine Augencreme da die augen der spiegel seiner seele is ❤ umso heller die augenstrahlen um so besser fühlt man sicht.

    Mein tipp : VIEL SCHLAF und wenn die augen geschwollen sind ein suppenlöffel in den kühlschrank für paar minuten reinlegen und auf die augen drauf 😍 ein traum danach, nur nicht ins eisfach da kleine äderchen platzen können und gurkenscheiben auch sehr wichtig

  100. jenny

    Mein Tipp: 2 Esslöffel kurz in das Gefrierfach legen (kurz!), danach herausholen und mit der gewölbten Seite leicht auf die Augen legen. Nie zu lange auf der Haut lassen, nur einen Moment, dann die Stelle wechseln, z.b. auch gut unterhalb der Augenbrauen.

    Ich würde mich über den Gewinn riesig freuen!!

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld