2. September 2016

Neuheiten und Lieblinge im August

Kaum zu glauben, aber der Sommer ist jetzt auch schon langsam um und wie jedes Jahr habe ich das Gefühl die Zeit nicht richtig genossen zu haben. Wie gut, dass das Wetter aber weiterhin noch so schön warm und sonnig ist – da kann man dann noch das ein oder andere nachholen. Zwischen den letzten sommerlichen Beauty-Neuheiten finden sich jetzt aber auch schon die ersten Herbstboten.

 

Helena Rubinstein Lash Queen Wonder Blacks – love your lashes

Wie hier schon berichtet gibt es seit kurzem eine neue Lash Queen von Helena Rubinstein. Natürlich war ich neugierig und habe sie gleich getestet. Was soll ich sagen, sie hält was sie verspricht und zaubert einen voluminösen und schön geschwungenen Wimpernaufschlag. Mein Tipp: Am Anfang habe ich immer zu viel Mascara erwischt und dann kleine Klümpchen gehabt. Also unbedingt etwas abstreifen beim rausziehen, dann bekommt ihr ein richtig tolles Ergebnis!

 

Eos Visibly Soft Lipbalms –zarte Lippen

Die neuen EOS Visibly Soft Lipbalms haben mich durch die süßen Bonbonfarben gleich in Entzücken versetzt. Nach dem Schnuppern war es dann sowieso um mich geschehen. Die Entscheidung zwischen Coconut Milk, Vanilla Mint und Blackberry Nectar fällt da schwer! Für meinen Sommerurlaub habe ich mich dann für Coconut Milk entschieden.

Natürliche Pflegeöle, Avocado-Extrakt und feuchtigkeitsspendender Kokos- und Sheabutter sorgen für gepflegte Lippen. Die cremige Formel ist farblos und frei von Mineralölen und Phthalaten.

 

Douglas Home Spa – Breath of Amazonia

Der satte Beerenton unserer neuen Douglas Home Spa Linie Breath of Amazonia hat bei mir schon wohlige Herbstgefühle hervorgerufen! Duftmäßig entführt uns die neue holzig-fruchtige Pflege in die Tiefen des Amazonas.

Bei den Inhaltsstoffen setzen die Pflegeprodukte auf die Acai Berry um unsere Haut mit Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und ungesättigten Fettsäuren zu versorgen (schützt vor negativen Umwelteinflüssen). Außerdem ist das Beauty-Elixier Maracuja Oil mit wichtigen Fettsäuren (perfekt für trockene und gestresste Haut) und Fruchtsäuren (verlangsamt den Hautalterungsprozess) enthalten.

 

 

DKNY be Tempted – saftige Fruchtnoten verführen cremige Vanille

Woran man merkt, dass sich langsam der Herbst nähert? Die Duftneuheiten werden intensiver und „wärmer“. Auch DKNY hat ein neues tiefrotes Äpfelchen vom Baum gerüttelt. Natürlich geht es auch bei „Be Tempted“ wieder um die Liebe zum Big Apple mit seinen glanzvollen Lichtern und seinen Versuchungen. DKNY Be Tempted ist noch strahlender und unglaublich sexy.

Kopfnote: schwarze Johannisbeere, Süßholz, rote Beeren, Zitrone, Apfel-Akkorde
Herznote: Rosenöl-Essenz, Veilchen, Orangenblüte
Basisnote: indonesisches Patschuliöl, Vanille, Myrrhe

 

Aerin Tangier Vanille – magisches Marokko

Wie wäre es den Sommer im exotischen Marokko ausklingen zu lassen? Verwinkelte Straßen, bezaubernde üppige Gärten und atemberaubende Paläste versprühen einen geheimnisvollen Zauber. Durch diese Magie hat sich auch Aerin Lauder zum bezaubernden Tangier Vanille inspirieren lassen.

Kopfnote: italienische Bergamotte, bulgarische Rose
Herznote: Madagaskar-Vanille, Benzoebaum, Tonkabohne
Basisnote: Amber, Sandelholz, Moschus

 

Abercrombie & Fitch First Instinct – selbstbewusst, smart & sexy

Auch für die Männer gibt es Neuigkeiten: Das amerikanische Fashion-Label Abercrombie & Fitch hat einen neuen Männerduft kreiert. FIRST INSTINCT ist inspiriert von jenem ersten Moment der Anziehungskraft zwischen zwei Menschen, jenem Moment, bei dem es buchstäblich „funkt“.

Kopfnote: Kiwano-Melone, Gin&Tonic-Akkord
Herznote: Szechuan-Pfeffer, Veilchen-Blätter, Zitrusnoten
Basisnote: Wildleder-Nuancen, Moschus, Amber

Den Duft gibt es exklusiv nur bei Douglas!

 

Wie war euer Sommer? Welche Beauty-Highlights nehmt ihr in den Herbst mit?

Alles Liebe Eure Ruth

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty, Trends

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld