6. Januar 2016

LECKERE REZEPTE MIT TEATOX

Jetzt wenn es draußen ungemütlich wird, freut sich jeder von uns über eine leckere Tasse Tee. Damit in der Teeroutine keine Langeweile aufkommt, stellen wir euch unsere Lieblinge mit Rezepten der Food-Bloggerin Lisa Müller vor.

 

Tabeas Favorite: MATCHA LATTE

ZUTATEN:

1 TL Energy Matcha

70 ml Kokosmilch

1 TL Kokosöl

1–2 TL Honig oder Agavendicksaft

Optional:

1 Msp Vanillepulver

oder Mark ½ Vanilleschote

60 ml Wasser auf 80°C erwärmen. In einer Schale mit dem Bambusbesen das Matcha Pulver mit dem Wasser zu einer Paste verrühren und schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten vermengen, leicht erwärmen und schaumig schlagen. Nun gebt ihr die aufgeschäumte Milch auf euren Matcha.

Tabeas Tipp: Mandelmilch ist auch eine gute Alternative zu Kokosmilch!

 

Esras Favorite: HOT CHAI CHOCOLATE

ZUTATEN:

250 ml Harmony Chai Tee

20 g dunkle Schokolade

(mind. 70 % Kakaogehalt )

1 TL Vollrohr- oder Kokosblütenzucker

Optional:

Prise Salz und etwas Chili

oder Cayennepfeffer

 

Den Harmony Chai nach Packungsanleitung zubereiten und mit der Schokolade und dem Zucker verrühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Mit Salz & Chili abschmecken.

Esras Tipp: Ich liebe Kakao. Und die Kombination mit schwarzen Tee ist eine gute Abwechslung. Je höher der Kakaoanteil, umso bitterer wird der Tee. Am liebsten süße ich ihn dann mit Kokosblütensirup.

 

Bettis Favorite: GREEN SKINNY HUGO

ZUTATEN:

250 ml Skinny Detox Good Morning

2 cl Holunderblütensirup

1 Scheibe Limette

frische Minzblätter

Eiswürfel

 

Eiswürfel, Limette und Minzblätter in ein bauchiges Weinglas geben. Nun mit abgekühltem Skinny Detox Good Morning Tea und dem Sirup auffüllen.

Bettis Tipp: Diese Mischung schmeckt auch ohne Eis und mit heißem Tee köstlich.

 

Melanies Favorite: MILKY POWER ICE TEA

ZUTATEN:

200 ml Power Detox Tee

400 ml Soja- oder Mandelmilch

1 Zimtstange

1 EL Honig oder Sirup

 

Den Power Detox Tee aufgießen und abkühlen lassen. Den kalten Tee mit der Milch vermischen und anschließend die Zimtstange und den Honig oder Sirup hinzugeben. Jetzt noch für 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Fertig ist der Milky Power Ice Tea!

Melanies Tipp: Der Milky Power Ice Tea ist eine super Alternative zum morgendlichen Kaffee und schenkt  Energie für den Tag!

 

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!

Euer beautystories-Team Deutschland

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Stories

Ein Kommentar

  1. Nikola A.

    Hallo liebes Team,
    Ich hab schon soooo viel über Matcha gelesen. Hab es leider noch nicht gekostet. Muss ich ändern. Tolle Rezepte die sich auch noch gesund anhören.
    LG Nikola

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld