23. Juni 2015

1 Minute für schönere Haut

Jahrelang musste ich mir über unreine Haut keine Gedanken machen und dann plötzlich ging es wieder los – schlimmer sogar als in der Pubertät. Ohne zumindest einen Abdeckstift zu verwenden, gehe ich nicht mehr außer Haus. Seit dem probiere ich alles aus, was für meine Haut eine Verbesserung verspricht. Mein neuer Schatz für das Badezimmer ist seit kurzem die Visapure Gesichtsreinigungsbürste für unreine Haut. Sie verspricht eine 10 x bessere Reinigung als von Hand, soll 50% mehr abgestorbene Hautzellen entfernen und reduziert das Sebum (Talg).

Zu jedem Haarfollikel gehört auch eine Talgdrüse, welche Talg produziert und dieses gemeinsam mit abgestorbenen Hornzellen an die Hautoberfläche befördert. Der Talg hält das Haar und die oberste Hautschicht geschmeidig und schützt vor dem Austrocknen und schädlichen Umwelteinflüssen. Wird zu viel Talg produziert, kann es zu einer Verstopfung der Poren kommen.

Die verstopften Poren zeigen sich zunächst nur als kleine weißliche Erhebung. Diese können sich dann zu offenen Mitessern entwickeln, in welchen Bakterien ein optimales Klima vorfinden. Der kleine schwarze Punkt entsteht übrigens nicht aus Schmutz sondern ist eine Verfärbung des Pigments Melanin, welches auch für die Haar- und Hautfarbe verantwortlich ist. Wird die Stelle nicht gründlich gereinigt können hier die nervigen und manchmal auch schmerzhaften Pickel entstehen.

Jeden Tag in der Früh und am Abend nehme ich mir nun 1 Minute mehr Zeit für die Reinigung. Am Abend entferne ich als ersten Schritt mit einem Reinigungsschaum mein Make-up. Anschließend mache ich die Bürste nass, trage noch ein wenig mehr vom Schaum auf und führe sie in kreisenden Bewegungen über mein Gesicht. Nach jeweils 20 Sekunden gibt es ein Vibrationssignal, welches den Wechsel der Gesichtspartie anzeigt. In der Früh verzichte ich auf den ersten Schritt und fange gleich mit der Bürste an mein Gesicht zu reinigen. Man braucht wirklich sehr wenig vom Reinigungsschaum, da die Bürste das Produkt sehr gut aufschäumt und verteilt. Auch verfängt sich kein Wasser bei der Reinigung der Bürste hinter dem Bürstenkopf, welches einem sonst vielleicht über das Gesicht laufen könnte. Meine Haut fühlt sich danach immer super zart an und kleine wegstehende Hautschüppchen sind auch beseitigt. Solange ich sie regelmäßig verwende habe ich das Gefühl, dass sich meine Mitesser nicht mehr so schnell entzünden.

Nach jeder Verwendung reinige ich die Visapure unter laufendem Wasser und stelle sie wieder in die Halterung, welche auch gleichzeitig die Ladestation ist. Die Aufbewahrung in der Halterung finde ich sehr praktisch, da sie so nicht im Weg liegt und gut trocknen kann bis zur nächsten Verwendung. Durch die hübsche Farbe und das hochwertige Design macht sie sich gut am Waschbeckenrand.

 

Ihr könnt die Bürste auch unter der Dusche verwenden zB. während eure Haarpflege einwirkt. Der Bürstenkopf wurde gemeinsam mit Dermatologen entwickelt und besteht aus antibakteriellen Fäden welche sich sehr sanft anfühlen und auch für zur Akne neigende Haut geeignet sind. Natürlich könnt ihr auch jeden anderen Visapure Bürstenkopf verwenden!

Es gibt 2 Geschwindigkeitsstufen (ich gebe immer gleich Vollgas) und der Akku hält bis zu 30 Anwendungen (mir kommt vor sogar länger!). Die vertikale, pulsierende Bewegung löst und entfernt Schmutzrückstände und die Rotation bürstet die gelösten Verunreinigungen aus den Poren. Nach der Reinigung können Pflegeprodukte besser aufgenommen werden. Zudem regt die massierende Wirkung die Mikrozirkulation an, was den Teint strahlen lässt.

Ich bin total happy mit meiner Visapure und möchte sie wirklich nicht mehr hergeben!

Ihr möchtet euch selbst davon überzeugen? Wir verlosen 1 Visapure in mint inkl. 2 Bürstenköpfe, Ladegerät und Reisehülle.

Schickt uns eine E-Mail an blog@douglas.at und erzählt uns warum ihr die Visapure gerne testen möchtet. Vergesst auch nicht uns Eure Adresse dazu zu schreiben.

Teilnahmeschluss: 1. Juli 2015

Eure Ruth

Ähnliche Beiträge



17 Kommentare

  1. Tamara Roncevic

    Alleine schon vom aussehen her weiss ich das es meiner Haut gut tun würde . Habe es damals wie ich zur Kosmetik gegangen bin in der behandlung bekommen , meine Haut war so weich & glatt vor allem . Da meine Haut unrein ist hat es mir sehr geholfen und vor allem hat es dann meine poren verfeinert. würde mich sehr freuen das Gesichtsreinigungs Gerät zu bekommen , liebe grüße ihre Treue Kundin :)))

  2. Denise

    Wow, das klingt ja sowas von vielversprechend!
    Toller Beitrag 🙂

  3. Seri

    sehr vielversprechend würd ich gerne haben

  4. Siegl Johanna

    Ich würde mich riiiiieeesig freuen, wenn ich dieses tolle Gerät gewinnen würde!!!

  5. ingrid benovics

    Das wäre ein schöner Gewinn.

  6. Fellner Daniela

    Macht die Haut rundherum schön hätte ich gerne super Sache

  7. Julia Schmid

    Hallo 🙂
    Ich würde gerne mein Gesicht mit so einem tollen Gerät unterstützen.
    Ich würde gerne die Ergbisse mit euch in meinem Blog teilen. Ich hoffe, dass ich gewinne
    Lg julia

  8. sanita

    Wow ich brauche das meine haut ist voll mit pickeln..

  9. Stefanie

    Hab euch grad ein Mail geschickt 🙂 Finde euren Bericht total super u d würde lich mega freuen es testen zu dürfen 🙂

    Eure treue Kundin

  10. Ayse

    İch würde mich sehr freuen wenn ich dieses mega geiles Gerät gewinnen würde….

  11. Eva

    Ich würde das Gerät sehr gerne gewinnen und testen, da ich schon länger auf der Suche nach einem solchen bin und mich nicht so richtig für einen Hersteller/Produkt entscheiden kann…
    Lg

  12. Anja

    Cooles Teil, überlege mir schon lang so etwas zu kaufen, konnte mich aber nicht entscheiden … würde mich also riesig über den Gewinn freuen !!:)

  13. stefanie christine

    toller Beitrag 😀 jetz bin ich neugierig geworden.. aber wie 😀
    Mail ist raus 😀 lg

  14. Lidija Rajcic

    Tooles Gerät meine Haut braucht es dringend würde mich sehr freuen wenn ich es gewinnen würde lg

  15. Shereen

    super bericht!! würde mich sehr freuen, wenn ich gewinne würde 😀
    lg

  16. Elisabeth

    hallo!!
    dieser erfahrungsbericht klingt extrem viel versprechend! ich persönlich würde dieses gerät gerne gewinnen um endlich mal was effektives gegen meine hautunreinheiten machen zu können. hoffentlich habe ich die ehre bzw das glück und gewinne würde mich natürlich sehr darüber freuen!! vlg

  17. Sandra

    Ich pflege meine Haut mit peelings und einen Reinigungsschwamm. Da das nicht immer so wirklich funktioniert würd ich gerne was neues ausprobieren 😀

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld