19. Januar 2018

Aufregung hoch 3: BECCA, Smashbox und Too Faced

Too Faced

Was für ein Start ins neue Jahr! Nach dem Launchstart im September mit BECCA, folgten nun die Trendmarken Smashbox und Too Faced! So lange haben wir gemeinsam gehofft, sind auf Nadeln gesessen und nun ist es soweit. Den absoluten Beauty Junkies unter euch kann ich wahrscheinlich kaum etwas Neues zu den Marken erzählen, ihr kennt gewiss alle Must Haves und jede Review die zwischen Wien und Los Angeles veröffentlicht wurde. Für die Newbies gibt es einen kleinen Rundgang durch die Welten dieser 3 Top-Marken.

 

 

 

BECCA

Die australische Marke wurde 2001 von Make Up Artist Rebecca Morrice-Williams gegründet, weil sie nach erfolgloser Suche nicht ihre perfekte Foundation gefunden hatte. Ausgangspunkt bei BECCA ist daher stets ein gesunder und strahlender Teint, die natürliche Schönheit soll mit ihren Produkten hervorgehoben werden. Heute ist BECCA primär für ihre Highlighter bekannt und genoss besonders durch die sehr erfolgreiche Kooperation mit YouTuberin Jacklyn Hill internationale Aufmerksamkeit. Die Must Haves meiner Meinung nach sind bei BECCA: 1. Shimmering Skin Perfector in Opal, weil die Farbe im Vergleich zu C-Pop, meiner Meinung nach, jedem Hautton schmeichelt 2. First Light Priming Filter für einen frischen und mit Feuchtigkeit versorgten Teint den ganzen Tag. 3. Ever-Matte Shine Proof Foundation für ein mattes, aber noch sehr natürliches Finish (kleiner Tipp: mischt es mit einem halben Pumpstoß des Primers für einen noch strahlenderen und weichgezeichneteren Teint) und 4. die Beach Tints. Cremige Rouges in kleinen Tuben, die als Rouge oder Lip Tint eingesetzt werden können. Verreibt einen kleinen Klecks zwischen den Fingern und tupft es dann auf die Wangenknochen auf. Damit seht ihr gleich frischer aus.

 

 

SMASHBOX

Laut Smashbox selbst sind sie die einzige Marke, die direkt aus einem Fotostudio entstand. In den Smashbox Studios, in denen weltbekannte Fotografen, Make-up-Artists, Models und Stars zusammenkommen, entstanden unvergleichliche Looks und Produkte.Ungewöhnlich? Ja, aber ergiebt absolut Sinn. Überlegt mal, jedes Make Up muss gerade bei Fotoshootings den ganzen Tag halten und auch allen möglichen Bedingungen standhalten. Die absoluten Favorites bei Smashbox sind selbstverständlich die Always On Liquid Lipsticks, die den ganzen Tag halten egal ob gerade gegessen, getrunken oder sogar geküsst wird. Full Exposure Lidschattenpalette ist für Lidschatten-Lovers wie mich ein absolutes MUSS. Mit 7 schimmernden Farben in der oberen Reihe und 7 matten Farben in der unteren Reihe jeweils im selben Farbton sind euren Ideen für unzählige Augen-Makeup Looks keine Grenzen gesetzt. Damit euer Make Up den ganzen Tag hält sind die Photo Finish Foundation Primer unverzichtbar. Alle drei sind potenzielle Anwärter für neue Holy Grail Produkte.

 

 

 

Too Faced

Last but definitly not least, die kürzlich eingezogene neue Trendmarke TOO FACED, die kein Beauty-Junkie missen will oder darf. Von der kalifornischen sonnigen Küste direkt zu uns ins schöne Österreich kommt die Nummer 1 Mascara mit dem doch sehr skurrilen Namen Better than Sex! Wer lange, voluminöse Wimpern liebt, wird sich auch hier höchstwahrscheinlich verlieben. Holt sie, testet sie und verliebt euch. Wahrscheinlich sind wir uns jetzt nicht einig, weil sie einfach so viele schöne tragbare Lidschattenpaletten haben, aber mein ganz persönlicher Favorite ist die Chocolate Bar. Als Schokoliebhaberin kann man doch an dieser Palette nicht vorbei. Und sie riecht wirklich nach Schoko. Mehr zur Palette werde ich euch noch verraten. Also nehme ich in diesem Beitrag noch nicht zu viel vorweg. Eigentlich kann man bei Too Faced die Must Haves nicht auf drei oder vier reduzieren. Sehr viel positives Feedback erhielt beim Launch auch die Born this way Foundation oder der Hangover Primer.

 

Habt ihr euch unsere neuen Trendmarken schon genauer angesehen? Welche drei Produkte wollt ihr unbedingt von BECCA, Smashbox oder Too Faced haben? Ich bin schon gespannt, welche Schätze ihr im Fokus habt.

 

Alles Liebe,

Eure Kanika

Ähnliche Beiträge



6 Kommentare

  1. Nikola

    Liebe Kanika,
    also ich will unbedingt Better than Sex Mascara ausprobieren. Schon schon sehr viel darüber gelesen.
    LG und schönes Wochenende
    Nikola

    • Kanika
      Kanika

      Liebe Nikola, da trifft sich ja der Produkttest gerade gut. Aber wie ich gelesen habe, hast du dich eh schon beworben! Viel Glück!!! Liebe Grüße Kanika

  2. Magdalena

    Hallo Kanika
    Ich habe so lange darauf gewartet 😍 Bin auch so happy, dass too faced nun in Österreich erhältlich ist. Zuerst hab ich mir die Sweat Peach Palette 🍑geholt, ich find sie toll 👌🏼 Ich warte noch auf die Peaches n Cream Kollektion, denn da gibt es so einige Sachen die ich mir ergattern muss. 😍 Liebe Grüße 😊

    • Magdalena

      *Sweet Peach Pallete (upps)

    • Kanika
      Kanika

      Liebe Magdalena, die Sweet Peach Palette ist echt schön! Da schmilzt mein Lidschattenherz wirklich dahin. Wie zufrieden bist du denn bis jetzt und welche Farben verwendest du am liebsten? Leider muss ich dir mitteilen, dass die Peaches&Cream nicht zu uns kommen wird. 🙁 Aber dafür bekommen wir die Chocolate Gold Collection. Liebe Grüße Kanika

  3. A di A.

    Beca und too faced, besonders mascara und foundation aber auch primer oder Lippenstift!
    Also einiges mal schauen mit der zeit werde ich mir schon das ein oder andere kaufen.
    By

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld