16. Februar 2018

#MAKEUPISMYPOWER – Custom Glow Drops

Ihr habt bestimmt schon einmal nach „Wie bringe ich meine Haut zum Strahlen“, „Highlighter für einen natürlichen Glow“ oder „Beauty Tricks für strahlenden Teint“ im Internet recherchiert. Ob im Winter oder im Sommer, ein von der Sonnen geküsster Teint ist unser tägliches Make-up Ziel. Die perfekte Foundation hat man gefunden, aber der Glow fehlt immer noch. Selbst Puder- oder Creme-Highlighter haben noch nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis geführt. Diese super wandelbaren Highlighter mit ihrer hohen Konzentration an perligen Pigmenten – wie auch der Rest der Teint Idole Ultra Wear Linie – wurde dafür geschaffen, jeder Frau die Möglichkeit zu geben, ihre Persönlichkeit in all ihren Facetten voll auszudrücken!

 

Lancôme entwickelten nun flüssige Highlightdrops. Die Custom Glow Drops erscheinen in vier Farben und können -wie der Name schon verrät- je nach eigenem Wunsch und Bedürfnis personalisiert werden. Die perfekte Foundation wird mit einem Tropfen Custom Glow Drops vermischt und verleihen einen natürlich strahlenden Teint. Die Drops können, aber auch für einen besonderen Effekt direkt auf der Haut aufgetragen werden. Mit der richtigen Farbe ist ein Strobing oder Contouring ebenso möglich. Wie das funktioniert? Das verraten wir euch jetzt:

 

 

Vier Farbtöne, unendlich viele Möglichkeiten

(1) Um den Teint mit einem frischen Leuchten aufzuhellen, ist Champagne Glow die richtige Wahl! Einen Tropfen in die Foundation mischen, um einen natürlichen, subtilen Glow-Effekt zu erzielen, oder direkt auf die Haut auftragen, für ein strahlendes Finish im Strobing-Style durch ein Auftragen an den oberen Wangenknochen, dem Nasenrücken und am Lippenherz.

(2) Um die Gesichtskonturen sanft zu Betonen und den Teint wärmer wirken zu lassen, ist der delikate Rose Glow perfekt. Einen Tropfen in die Foundation mischen, um einen zart rosigen Hauch zu erzielen, der einen frischen Teint und ein gesundes Strahlen zum Vorschein bringt. Bei dunklerer Haut kann Rose Glow als Highlighter für ein sanftes Definieren der Gesichtszüge verwendet werden.

(3) Um für ein prachtvolles Strahlen mit einem warmen Hauch von Sonnenlicht zu sorgen, ist Golden Glow die beste Lösung. Einen Tropfen in die Foundation mischen und der Teint ist wie von der Sonne geküsst. Bei dunklerer oder oliv-farbener Haut, kann er als Highlighter für einen garantierten Wow-Effekt eingesetzt werden!

(4) Um das Gesicht zu skulptieren und garantiert alle Blicke auf sich zu ziehen, braucht ihr Bronze Glow! Bei dunklerer Haut kann man einen Tropfen in die Foundation mischen und so den Teint zum Leuchten bringen, während Frauen mit hellen und mittleren Hauttönen damit perfekt einen sehr subtilen und eleganten Contouring-Weg erreichen!

 

Wie würdet ihr die Custom Glow Drops anwenden? Seid ihr schon die Strobing-Profis oder noch Stobing-Beginners?

Alles Liebe,

Eure Kanika

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty, Trends

Ein Kommentar

  1. Heike 40

    Ich durfte das Make up testen.
    Ich bin sehr positiv überrascht.
    Es deckt alle rötlichen Hautstellen problemlos ab und hält Stundenlang ohne trocken zu werden.
    Der Highlighter macht alles strahlender.

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld