8. Februar 2015

Ein Kissen für einen natürlichen und frischen Glow – Miracle Cushion!

2015 erreicht uns nach der BB Cream die nächste Make-up Innovation aus Asien . Das neue Flüssig-Make-up Miracle Cushion von Lancôme ist mit einem so genannten Schwammkissen, welches man sich ähnlich einem Stempelkissen vorstellen kann, super vielseitig einsetzbar. Durch die individuelle Deckkraft ist es sowohl für BB/CC Trägerinnen, als auch für die die nie ohne Grundierung aus dem Haus gehen geeignet.

Lancôme hat sich als Ziel gesetzt Wissenschaft mit Natürlichkeit und Wellbeeing zu verbinden. Die Formel von Miracle Cushion ist zart und seidig wie ein Serum. Sie enthält eine Verbindung von Wasser und flüchtigen Ölen, die Frische und Feuchtigkeit spenden. Beim ersten Kontakt mit der Haut verdunstet ein Teil des in der Formel enthaltenen Wasser und die flüchtigen Bestandteile des Öls. Dieses Wunder der Chemie bewirkt, dass sich die Hautoberfläche bis um -2,3 °C abkühlt.


Für mehr Ausstrahlung ist das Make-up mit Kiefernadel-Extrakt angereichert, welche depigmentierende Eigenschaften hat. Das Duo Esteröl und Glyzerin verbessert den Feuchtigkeitsgehalt und macht die Haut glatt und weich. Weiteres enthält es Polymere die in Verbindung mit den Pigmenten Poren und Unebenheiten verfeinern. Mit einem Lichtschutzfaktor von SPF23 bist Du auch perfekt gegen UVA- und UVB-Strahlen geschützt!

Die kompakte Form und der integrierte Applikator ermöglicht es Euch Euer Make-up überall mithinzunehmen und bei Bedarf Euren Teint zu erfrischen. Durch die poröse Struktur und die tausenden Luftlöcher kann das Kissen größere Menge des Fluids aufnehmen und je nach Bedarf die passende Menge an den Applikator abgeben.

 

 

Sehr praktisch ist, dass sich das Fluid je nach Wunsch als Make-up Base, BB/CC Cream oder als Make-up verwenden lässt. Um eine leichte Deckkraft zu erhalten klopfe nur ganz zart auf das Kissen und verteile die Textur von der Mitte der Stirn, der Wangenknochen und des Kinn nach außen. Für einen ebenmäßigen, natürlichen Teint, drücke vorsichtig auf das Kissen und klopfe die aufgenommene Menge immer von der Mitte des Gesichts nach außen hin in die Haut ein. Für ein klassisches Make-up Ergebnis drücke den Applikator tiefer in das Kissen und lass ihn von der Stirnmitte beginnend nach außen hin gleiten.

 

 

Lisa Eldridge, Creative Director Make-up bei Lancôme, gibt Euch in diesem Video Tipps zur Anwendung:

Neugierig geworden?

 
Auf was legt Ihr besonderen Wert bei einer Foundation? Habt Ihr die Miracle Cushion schon probiert?

 

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty, Trends

2 Kommentare

  1. Karin

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob bei den Refills dann auch ein neuer Applikator dabei ist? 🙂

    lg

    • Ruth
      Ruth

      Liebe Karin,
      beim Miracle Cushion Refill ist auch ein Applikator enthalten.
      Liebe Grüße Ruth

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld