17. Mai 2017

Farbe, Pflege und ein frischer Teint: Phyto Blush Twist

Drehen, auftragen und verblenden. Ein frisches Strahlen im Handumdrehen. Nach den Phyto Lip und Eye Twists sind nun die Wangen dran – Phyto Blush Twist! So einfach es klingt, genauso einfach und unkompliziert ist es auch.

 

Anfang Mai war ich für eine Woche in Portugal, genau genommen etwas nördlich von Lissabon in Ericeira. Gerade im Urlaub habe ich die Erfahrung gemacht egal wie viele Make Up Produkte ich einpacke, höchstens die Hälfte verwende ich tatsächlich. Deswegen sind on the go Produkte wie die neuen Phyto Blush Twist von Sisley äußerst komfortabel. On the go Produkte sind natürlich nicht nur im Urlaub beliebt, denn ein kleiner Stick passt in jede Clutch. Jetzt, wo es bei uns schöner wird und länger hell ist, geht man gern mal auf einen Afterwork-Drink. Der Phyto Blush Twist ist – zurückgekehrt im Alltag – mein ständiger Begleiter um mich nach dem Bürotag noch kurz aufzufrischen.

 

Mein Favorite ist übrigens Papaya, ein spritziger Korallton, welches euch im Nu frischer erscheinen lässt und dezent aufgetragen natürlich auch als Lidschatten verwendet werden kann. Am Anfang müssen sie nicht mal aufgedreht werden: auftragen, mit den Fingern verblenden und fertig. Sogar den Blushpinsel kann man getrost zuhause lassen.

 

Die abgerundete Mine und die zarte Cremetextur sorgen für einen gleichmäßigen Farbauftrag und verwandeln sich auf der Haut in ein sanftes Puder. Dadurch lässt sich der Blush mit den Fingern problemlos verblenden und dank der cremigen Textur präzise auftragen. Die Formel beinhaltet ebenso filmbildende Wachse, die für einen besonders langen Halt sorgen. Aber nicht genug: durch die Kombination aus Karité-Öl und Kamelienöl pflegt der Blush Twist für optimalen Hautkomfort und Vitamin E Acetat verhindern ein Austrocknen.

 

Erhältlich sind die praktischen Phyto Blush Twist in drei Farben – Fushia, Petal und Papaya – und kommen im üblichen Sisley Zebradesign.

 

Welches On The Go Beautyprodukt darf in eurer Travel-Make Up Bag nicht fehlen? Konntet ihr die neuen Phyto Blush Twists schon testen? Wie findet ihr sie?

Alles Liebe, eure Kanika

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty, Trends

2 Kommentare

  1. Nikola

    Liebe Kanika,
    bei mir darf eine Mascara nicht fehlen. Wenigstens bissi die Augen betonen.
    Sisley Produkte hab ich noch nicht ausprobiert aber der Phyto Blush Twist sieht richtig interessant und toll aus.

    LG
    Nikola

  2. Kanika
    Kanika

    Liebe Nikola,

    interessant, bei mir darf im Urlaub gerne mal die Wimperntusche fehlen 🙂 Spannend auf welche Beauty-Produkte jeder so wert legt. Unbedingt, die Blush Twists sind richtig angenehm aufzutragen und lassen sich super leicht verblenden.

    Lg Kanika

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld