27. Januar 2017

Tag 9: Bereitet eure Haut auf das Workout vor

Vor dem Sport solltet ihr euch nicht nur aufwärmen! Was macht ihr üblicherweise vor einem Workout? Schmeißt ihr euch in euren Sport BH, in eure Leggings und dehnt euch anschließend ein wenig? Haltet ihr je inne und denkt darüber nach, was ihr eurer Haut Gutes tun könntet? Wir haben euch bereits davon berichtet, wie die Umgebung in der ihr Sport betreibt eure Haut beeinflussen könnt. Ihr habt Tipps bekommen wie ihr eure Haut stärken könnt indem ihr viel Wasser zu euch nehmt und Sonnencreme aufträgt, solltet ihr im Freien trainieren. Heute geben wir euch zusätzliche Tipps wie ihr eure Haut vor allem vor dem Workout vorbereiten könnt.

 

Ohne Make-up zum Sport

Dr. Lebar empfiehlt sich vor dem Sport immer gründlich abzuschminken und das Gesicht auch zu reinigen – oder am besten gar kein Make-up aufzutragen: “Während dem Sport öffnen sich eure Poren und eure Blutgefäße erweitern sich. Dadurch kann Make-up schneller in die Blutbahn geraten.” Keine Sorge – natürlich kommt es ab und zu vor, dass man darauf vergisst, sich abzuschminken! Aber besser wäre es ab sofort darauf zu achten, ungeschminkt Sport zu betreiben.

 

Verwende Gesichtspflegeprodukte um eine Barriere zwischen eurer Haut und anderen Elementen zu schaffen

Egal welche Art von Sport ihr macht und wo ihr trainiert, empfehlen wir euch davor Life Plankton Sensitive Emulsion™ aufzutragen. Diese Gesichtspflege wird euch vor Umweltverschmutzung und der Kälte beschützen und kann auch sehr gut mit anderen Cremen, wie der Aquasource Cocoon ergänzt werden. Letztere ist besonders empfehlenswert, wenn ihr gerne in Hallenbändern schwimmen geht, da sie eine Schutzbarriere zwischen eurer Haut und dem Chlor im Wasser bildet.

 

Finger weg von Peelings

Genauso wie ihr nach einem Workout keine Peelings anwenden solltet, solltet ihr sie auch vor dem Workout vermeiden. “Vor einem Workout zu peelen kann empfindliche Blutkapillaren hervorrufen, welche die Mikrozirkulation beeinflussen.“ Wenn ihr sensible Haut habt, ist es wichtig besonders vorsichtig mit peelenden Produkten umzugehen.

Morgen geht es in den Endspurt und wir geben euch noch einen letzten Tipp wir ihr eure sensible Haut stärken könnt. Bleibt gespannt, ein kleines Tutorial wartet auf euch!

 

Alles Liebe, eure Kanika und das #LIVEMORE Biotherm Team

Ähnliche Beiträge



Kommentar verfassen

* Pflichtfeld