20. März 2016

Woche 1: Wir starten die Biotherm Body Challenge!

Am 20. März ist Frühlingsbeginn – höchste Zeit, dass wir unseren Körper wieder fit für den Sommer machen. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin schwer für Sport zu motivieren. Besonders im Winter liege ich lieber auf der Couch anstatt mich zu bewegen.  Abgesehen davon, dass das der Figur nicht gut tut, ist es auch ungesund! Das soll sich aber ab sofort ändern, weil der Sommer kommt in großen Schritten.

Biotherm hat gemeinsam mit ihren Testimonials Candice Swanepoel und Amanda Bisk einen 12 Wochenplan entwickelt der euren Körper in Topform bringt. Um uns gegenseitig zu motivieren findet ihr ab sofort findet 1 x die Woche Tipps- und Tricks rund um das Thema gesunde Ernährung, Sport und Beauty in unseren beautystories. 


 

Also Los geht’s!

Startet euren Morgen ab sofort mit DEM Detox Drink: Frisch gepresster Zitronensaft mit warmen Wasser – nicht zu heiß und nicht zu kalt – und geriebenem Ingwer. 15 – 20 Minuten vor dem Frühstück ist der Effekt am intensivsten: Erfrischend, anti-oxidativ, reinigend und energieliefernd wird das Immunsystem stimuliert und Toxine eliminiert. Nebenbei flacht der Drink euren Bauch ab und hilft Extrakilos verschwinden zu lassen – mit nur 19 kcal pro 100 Gramm ist der Drink ein natürliches Wundermittel gegen Hungergefühle. Die Antioxidante lassen euch strahlen, ihr werdet schlanker und gesünder aussehen – genug Gründe den Kaffee am Morgen gegen Zitronenwasser auszutauschen!

 

 

Aber nicht nur der Morgen ist entscheidend, auch das richtige Workout ist wichtig auf dem Weg zum perfekten Sommerbody. Beim Joggen wird euer Körper in Form gebracht und euer Herz gestärkt. Aber startet langsam los und beginnt nicht gleich mit einem 10km Lauf. Haltet euch für den Anfang an folgendem Rhythmus: Eine Minute laufen und eine Minute gehen – und das für 20 Minuten. Nach zwei Tagen in diesem Tempo, seid ihr bereit die Zeit zu verdoppeln. Mit einem regelmäßigen Training werden Geschwindigkeit und Ausdauer jeden Tag besser. Unsere drei Biotherm Tipps für das perfekte Training:

  1. Verfolgt euren Fortschritt mit Hilfe einer Pulsuhr.
  2. Sucht euch Motivation und geht mit anderen gemeinsam laufen.
  3. Achtet auf die richtige Ausstattung: passende Laufschuhe – immer eine Größe größer als deine normalen Schuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung und einen gut sitzenden Sport-BH.

 

 

Neben einem regelmäßigen Lauf ist es wichtig, dass ihr euch Zeit für euch nehmt. Versucht jeden Morgen eine Stunde vor dem Wecker aufzustehen. Auch wenn es nicht leicht ist, ihr werdet den Unterschied merken! Meditieren, die Sonne begrüßen, Sport machen oder Frühstücken. Ihr euch sicher seid, dass ihr kein Morgenmensch seid, sucht euch eine andere Tageszeit. Ein optimaler Weg um Stress und Spannungen abzuwerfen ist eine Auto-Massage: Massiert langsam die Muskeln in eurem Bein, bei Knoten drück etwas fester in kreisenden Bewegungen, fünf Atemzüge lang. Danach sind das andere Bein und dein oberer Rücken an der Reihe, insbesondere der Bereich zwischen Schultern und Nacken. Wenn ihr Entspannung und Schlankheits-Behandlung verbinden möchtet verwendet das BIOTHERM Body Refirm Stretch Oil – mit seinem Sommergeruch ist das straffende und feuchtigkeitsspendende Öl eine pure Freude für Körper und Geist.

Nächsten Sonntag gibt es dann wieder einen neuen Beitrag zur Biotherm Body Challenge! Um uns gegenseitig zu motivieren freuen wir uns über eure Bilder auf Instagram unter #biothermbodychallenge @douglas_oesterreich @biothermworld. Für die fleißigen unter euch gibt es auch eine Belohnung, welche wir demnächst hier verraten werden.

Wir wünschen euch einen schönen Frühingsstart!

Alles Liebe Eure Ruth

Ähnliche Beiträge



Ein Kommentar

  1. Nikola

    Oh ja, höchste Zeit wieder anzufangen:). Bin dabei

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld