8. März 2018

Separates the men from the boys – Baldessarini

Werner Baldessarini gründete das Label 1993 und ist seither international als Männer-Modemarke Baldessarini bekannt. Maskuline, selbstbewusste und stillvolle Schnitte kleiden den modernen Mann und markante, kraftvolle Aromen umhüllen ihn mit den Düften des Modelabels. 2017 wurde ein Duft lanciert, der Boys von Men unterscheidet.

Separates the men from the boys - Baldessarini

2018 folgt die sportliche Version Cool Force Sport Eau de Toilette und präsentiert sich als das coolere Cool Force! Der Duft steht für die Momente der völligen Fokussierung, in denen sich Ausdauer und Kraft bezahlt machen. Situationen, die eine immense Dynamik ausstrahlen und im gleichen Augenblick die Zeit stillstehen lassen. Der kühle Wind bei einer Fahrt im Sportwagen, die Höchstleistung beim Sport, mit dem eigenen Herzschlag im Ohr. Die riskante Abfahrt auf der Skipiste, die Gischt des Meeres beim Segeltörn, die kalten Tropfen der Dusche nach einem energiegeladenen Tag.

Separates the men from the boys - Baldessarini

Der DUFT

Die Frische der Kopfnote verleiht dem Duft diesen vibrierenden, frischen Touch. Bergamotte, Tangerine, Kardamom und Birne machen den Auftakt und lassen sich in die würzigen Noten von Rosmarin, Neroli und den aquatischen sportiven Wasser-Akkord fallen. Der holzige Fond aus Zedern- und Sandelholz wirkt in dieser Kombination cool und warm zugleich. Patschuli macht die Exklusivität und Signaturnote der Duftmarke Baldessarini aus.

Der FLAKON

Angelehnt an das Design des Vorgängerduftes überzeugt auch Baldessarini Cool Force Sport mit einem puristischen Design. Im Vergleich zu Cool Force, ist Cool Force Sport in einem klaren Flakon bei gleicher Form. Die Form ist markant, kantig und schwer, einfach ein männlicher Duft. Die Männlichkeit spiegelt sich auch in der Verpackung wieder durch die von Beton inspirierte Textur.

 

Wie findet ihr Baldessarini? Wäre Cool Force Sport oder Cool Force ein Duft für euren Freund oder Bruder? Oder sogar für euren junggebliebenen Papa?

 

Alles Liebe,

Eure Kanika

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Stories, Trends

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld