6. Juni 2016

Beachwaves mit Bumble & Bumble

Seit ich mir meine lange Mähne abgeschnitten habe, bekomme ich unheimlich viele Fragen. Die häufigste ist, wie stylst du deine Haare immer und wie bekommst du diese schönen leichten Wellen hin. Ich muss  ganz ehrlich gestehen, dass ich eine leichte Naturwelle habe und meine Haare meistens automatisch so aussehen. Doch mit ein paar coolen Produkten kann man auch ganz gut nachhelfen um einen unkomplizierten Beachlook zu bekommen.

Ich bin jemand der nur sehr selten viel Zeit im Bad verbringt. Obwohl es mir sehr viel Spaß macht mich zu stylen, habe ich meistens aber doch nicht die Zeit dazu. Mit meinem Clavi Cut ist das Thema Haare Gott sei Dank sehr schnell erledigt, denn dieser Schnitt ist sehr leicht zu stylen. Vor einigen Wochen habe ich die Bumble & Bumble Surf Linie entdeckt und war sofort begeistert, denn mit diesen Produkten bekommt man sehr schnell diesen unbeschwerten Beachlook hin.

 

Ich verwende unheimlich gerne das Shampoo und den Conditioner, weil ich damit ganz schnell und unkompliziert meine natürliche Welle verstärken kann. Eigentlich sind diese Produkte für feines Haar gedacht, aber auch mit dickem Haar funktioniert es eigentlich ganz gut. Das tolle an diesen Produkten ist, dass sie die Haare schön pflegen und zum glänzen bringen und man sonst eigentlich keine Styling Produkte mehr benötigt, außer vielleicht ein bisschen Haarspray für den Halt. Ich verwende aber zusätzlich immer noch gerne den Don`t blow it H(air) Styler, der die natürliche Struktur unterstützt und die natürliche Welle betont. Dieses Produkt wird ins nasse Haar einmassiert und dann lässt man die Haare einfach lufttrocknen.  Es riecht nicht nur unheimlich gut, sondern fühlt sich auch richtig gut an. Ich drehe die Haare zusätzlich noch ein bisschen ein und knete sie damit das Ergebnis verstärkt wird und es funktioniert wirklich super und zaubert einen schönen natürlichen Look für den Sommer.

 

Bei wem das nicht ganz so gut funktioniert, weil er sehr feine Haare hat, dem kann ich zusätzlich noch den Surf Spray aus der Linie ans Herz liegen. Dieser Spray verleiht dem Haar mehr Struktur und auch Volumen für einen Look, wie als hätte man die Haare ganz natürlich am Meer von der Sonne trocknen lassen.

Was ist eure liebste Sommerfrisur?

Liebe Grüße Nina von berries&passion

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty, Styles

Ein Kommentar

  1. Nikola A.

    Liebe Nina,
    dein Beitrag ist interessant :), deine Beachwaves sehen super aus. Mir gefallen Beachwaves so sehr, oft passiert aber (da ich sehr dickes Haar hab), dass es bei mir meinen Kopf noch größer macht 😀 und mein Haar sieht irgendwie wie Stroh aus. :-/ es gelingt mir nicht immer, was schönes zu kreieren. 🙂
    LG Nikola

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld