18. Mai 2015

Petra’s Beauty Hacks

Kennt ihr den Begriff Beauty Hacks? Das sind einfache effektive Tricks, die uns das Leben im Beautybereich erleichtern sollen. Ich verrate euch heute meine liebsten 3 Beauty Hacks:

Katzenaugen:

Wer kennt das nicht, man möchte ein ganz besonderes Augenmakeup zaubern und sich an glamouröse Cateyes wagen. Wenn man darin keine Übung hat, kann das aber schon mal dauern, bis man ein gutes Ergebnis hinbekommt.

BEAUTY HACK #1: Einfach ein herkömmliches Tixo als Hilfslinie aufkleben, schminken und danach das Klebeband einfach abziehen.

 

„Leeres“ Lipgloss:

Aus dem Lipgloss kommt kein Produkt mehr, aber ihr seht genau, dass am Rand ganz viel Gloss klebt, nur kommt ihr da leider nicht ran? Kein Problem:

BEAUTY HACK #2: Einfach das Lipgloss in einen Becher mit heißem Wasser legen. Durch die Hitze setzt sich das Gloss am Boden ab und kann mit dem Applikator wieder aufgetragen werden.

 

Nagellack

trocknet nicht schnell genug? Habt ihr es eilig aber ihr seid „out of order“ weil der Nagellack noch nicht stoßfest ist?

BEAUTY HACK #3: Auch hier gibt es einen einfachen Trick: Taucht die Nägel leicht angetrocknet in eiskaltes Wasser. Dadurch wird der Nagellack schneller hart.

 

 

Habt ihr die Tipps schon gekannt? Was sind eure Beauty Hacks?

 

Liebe Grüße Eure Petra von kirschbluetenblog.blogspot.co.at

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty, Stories

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld