5. August 2016

Travel with me – Beauty Favoriten

Ich reise privat unheimlich gerne, bin aber auch als Bloggerin richtig oft unterwegs und steige regelmäßig in den Flieger. Es gibt Zeiten da wird der Koffer aus und danach auch gleich wieder eingepackt. Mittlerweile weiß ich ganz genau was ich auch welche Art von Reise mitnehmen muss und wie ich am schnellsten meinen Koffer packe – Auch wenn trotzdem meistens zu viel darin landet und ich nur die Hälfte benötige.

Einige wichtige Beautyhelferlein sind aber eigentlich immer mit dabei und helfen mir, dass ich mich nach dem Flug nicht nur frisch fühle sondern auch so aussehe.

 

Origins Drink Up –Intensive Maske

Dieses tolle Produkt ist und bleibt mein absolutes Lieblingsprodukt wenn ich verreise. Vor 5 Jahren wurde mir diese tolle Maske von Origins in Amerika empfohlen und seitdem muss sie einfach mit wenn ich in den Flieger steige. Eigentlich handelt sich ja um eine Maske die man vor dem Schlafengehen aufträgt, doch auch zum Fliegen ist dieses Produkt perfekt. Die Luft im Flugzeug ist doch meistens trocken und meine Haut spannt nach kürzester Zeit. Deshalb trage ich diese Maske gerne auf und meine Haut fühlt sich auch nach der Reise noch frisch an. Ich verwende eine kleine Menge auch gerne für meine Hände, dann spare ich ein wenig Platz und kann die Handcreme getrost zuhause lassen bzw. in den Koffer geben.

 

Eos Lippenpflege

Auch die Lippen werden beim Fliegen meisten in Mitleidenschaft gezogen und deshalb muss immer eine Pflege im Handgepäck sein. Seit Eos in Österreich erhältlich ist, verwende ich eigentlich gar keine andere Lippenpflege mehr. Meine Lieblingssorte ist übrigens Sweet Mint.

 

(MAC) Bronzing Powder & Pinsel (Zoeva)

Egal ob kurz oder lang, so ein Flug kann ganz schön anstrengend sein und meistens habe ich das Bedürfnis mich danach etwas aufzufrischen. Die wichtigsten Sachen wie Augenbrauen und Wimpern werden schon vor dem Flug geschminkt, aber manchmal tut es einfach gut, wenn man nach der Reise ein wenig Bronzing Puder auftragen kann, damit man sich einfach wieder frisch fühlt und auch so aussieht.

 

Kleine Bürste & Haargummi

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich sehe nach einem Flug meistens ziemlich  zerzaust aus. Auch wenn ich nur mal kurz nach Berlin fliege, meine Haare stehen mir ganz oft zu Berge. Deshalb habe ich mir angewöhnt meine Mähne während dem Fliegen zu bändigen und zu einem Zopf zusammenzubinden. Nach der Landung wird dann schnell mit der Bürste alles wieder an gerichtet und schon sitzt auch die Haarpracht wieder und man kann sich unter Menschen trauen.

 

Natürlicher Lippenstift – Dior Addict Purity

Meistens muss ich nach dem Flug gleich zum ersten Termin und deshalb habe ich auch immer gerne einen dezenten Lippenstift dabei um auch damit meinen Flug nochmal aufzufrischen. Ich greife hier sehr gerne zu Nude-Tönen und am meistens hat mich bis jetzt der Dior Addict Lippenstift, der einen leichten Schimmer hat, begleitet. Er verleiht meinem Look zusätzliche frische und trocknet meine Lippen auch nicht aus. Ein perfektes Produkt für das Handgepäck und benötigt auch nur ganz wenig Platz.

 

Welche Beauty Produkte dürfen bei euch auf keinen Fall fehlen wenn ihr verreist?

Liebe Grüße Nina von berries & passion

 

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty, Stories

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld