1. Juli 2015

Sigma Beauty – innovative Beautyprodukte

Was haben ein Bauingenieur und eine Molekularbiologin gemeinsam? Beide kommen aus Brasilien und haben 2009 die Marke Sigma Beauty gegründet. Wie ich finde ein sehr ungewöhnlicher Zugang um sich mit Make-up Pinseln zu beschäftigen. Was dabei raus kommt wenn sich Wissenschaft und Technik zusammen tun, sind aber richtig innovative Produkte und sogar einige Patente. Kein Wunder, dass es die Pinseln und das Pinselzubehör bereits auf allen Kontinenten gibt und schon eine große Anhängerschaft nachzuweisen haben.

Das besondere an den Pinseln sind die hochwertigen Materialen, welche eine lebenslange Haltbarkeit versprechen. Die speziell durch Sigma entwickelten Kunstfasern Sigmatech ™ und Sigmax® sind sehr weich und effizient bei der Aufnahme und Abgabe von Puderprodukten sowie auch von flüssigen und cremigen Produkten. Durch die spezielle Zusammensetzung der Fasern halten sie hohen Belastungen stand, sind hypoallergen und nehmen kaum Feuchtigkeit auf. Der Holzgriff besteht aus nachwachsenden Materialien und hat 8 Schichten aus Grundierung und Lack, was ihn besonders langlebig macht. Die Metallhülse wird aus SigmaAlloy ™ gefertigt – eine Metalllegierung aus Kupfer und Zink. Diese gibt den Fasern mehr Halt und Festigkeit als eine aus Aluminium oder Kunststoff, ist korrosionsbeständig (verhindert durch Oxidation verursachte Zerstörung von Metall) und antimikrobielle (reduziert die Vermehrung von Mikroorganismen, welche Infektionen auslösen können). Der Überzug ist aus dünnen Schichten von Chrome, Kupfer und Gold und gibt der Hülse dadurch lebenslangen Glanz und Schutz.

 

Sigma hat aber nicht nur Pinsel im Sortiment sondern auch innovatives Pinselzubehör!

Sigma Spa® Brush Cleaning Glove

Den Reinigungshandschuh von Sigma finde ich besonders witzig und habe ich auch so noch nirgendwo anders gesehen. Auf der Oberfläche finden sich 8 Säuberungsstrukturen, die eine einfachere und gründlichere Reinigung der Pinsel ermöglichen. Die einzelnen Bereiche Wash (Waschen), Rinse (Spülen) Refine (verfeinern) und Refine Plus sind auf dem Handschuh markiert. Eine Seite des Handschuhs ist für die Augen- und die andere Seite für die Gesichts-Pinsel reserviert. Alle Texturen sind aus einem Hochleistungssilikon gefertigt.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass durch die Reinigung mit dem Handschuh die Pinsel deutlich sauberer werden und auch das Waschbecken weniger in Mitleidenschaft gezogen wird.

Dry’n shape Make-up Tasche

Nach der Reinigung lassen sich die Pinsel in der Make-up Tasche Dry’n shape verstauen. Diese ist aber nicht nur zur Aufbewahrung gedacht, sondern auch zum Trocknen und Formen der Pinsel. Dry ’n‘ Shape übt den notwendigen Druck auf die Borsten aus, um sie wieder in die richtige Form zu bringen und um gleichzeitig schnell und wirksam das Wasser aus jeder Borste zu entfernen. So können die Make-up-Pinsel leicht, schnell und wirksam getrocknet und in Form gebracht werden. Die Trockenzeit in der Tasche beträgt ca. 4 bis 6 Stunden.

 

Klingt doch beides sehr praktisch, oder?

Habt Ihr schon die Pinsel oder das Zubehör von Sigma getestet? Wie sind Eure Erfahrungen?

Alles Liebe Eure Ruth

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld