23. Januar 2017

Tag 5: Reduziere dein Stresslevel durch Sport

Sport stärkt nicht nur euren Körper, sondern auch eure Haut! Wie wir euch am zweiten Tag unserer Challenge berichtet haben, sind Stress und Cortisol direkte Aggressoren für eure Haut. Eine Ansammlung von Cortisol kann eure Hautbarriere schwächen, was wiederum zu gebrochenen Kapillaren führen kann“ erklärt Dr. Lebar. “Dadurch wird das Androgen Level im Körper erhöht und kann zu einer Überproduktion an Öl führen, was Mitesser, vergrößerte Poren und Akne fördern kann.” Zum Glück gibt es aber Übungen, wie Meditation, die das eigene Stresslevel reduzieren. Einklang mit dem Körper reduziert die Reaktionen der Haut und führt zu stärkerer Haut.

Über viele Jahre hinweg, haben sich Wissenschaftler damit beschäftigt, herauszufinden, welchen Effekt Sport auf die Reduzierung des Stresslevels haben kann. Studien haben gezeigt, dass das regelmäßige Betreiben von Sport das Stresslevel um bis zu 40% reduzieren kann.

Schafft man es, eine regelmäßige Trainingsroutine einzuhalten, wirkt sich dies besonders gut auf sensible Haut aus. Wenn ihr Sport betreibt, schüttet euer Körper Endorphine aus, ihr schläft besser und werdet generell ruhiger. Je besser ihr euch mental fühlt, desto weniger wird eure Haut auf Aggressoren reagieren. Sport hilft euch auch dabei eure Hautzellen zu regenerieren und die Schutzbarriere eurer Haut zu stärken. Perfekt für eure sensible Haut!

 

Dr. Lebar ruft uns aber die goldene Regel in Gedächtnis, wenn es um Sport geht: “Stelle sicher, dass ihr eure sportlichen Aktivitäten abwechselt und sie immer im Rahmen eurer Kapazitäten bleiben.” Sport wird eure Haut stärken und wird euch dabei helfen, euch ruhiger und ausgeglichener zu fühlen. Trotzdem kann die Umgebung, in der ihr Sport treibt den Zustand eurer Haut beeinflussen. Deshalb werden wir euch morgen Tipps geben, wie ihr eure sensible Haut schützen könnt – unabhängig davon ob ihr lieber im Freien oder in geschlossenen Räumen trainiert.

Alles Liebe, eure Kanika und das #LIVEMORE Biotherm Team

Ähnliche Beiträge



Ein Kommentar

  1. Nikola

    Liebe Kanika,

    ich mach sehr oft Zumba Step zu Hause und es macht richtig Spaß. Ich überlege jetzt, dass ich mich in Fitnessstudio anmelde. Nicht zu abnehmen, sondern um in der Bewegung zu bleiben und für mein Körper was zu tun.

    Ich finde die Beiträge echt toll.

    LG Nikola

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld