6. April 2018

Unsere März Neuheiten und Lieblinge

Hallo Frühling! Gegen Ende des Monats ließ sich nun schlussendlich auch die Sonne mit erwärmenden zweistelligen Plusgraden blicken. Gewiss habt ihr euch mindestens genauso über die warmen Sonnenstrahlen gefreut wie ich. Erwacht der Frühling, erwacht auch mein Mindset zum Frühlingsputz und es heißt: alles wird radikal aussortiert. Begonnen habe ich mit meinen Pflege- und Make-up-Artikel. Glücklicherweise neigten sich meine Gesichtspflegeprodukte gerade dem Ende zu.

Unsere April Neuheiten und Lieblinge

Im März war die große Grippewelle, die mich leider nicht verschonte. Meine Haut war fahl und ihr fehlte einfach ein ordentlicher Boost. Feuchtigkeit, Energie und Glow verleiht die neue Gesichtspflege der Shiseido Essential Energy Linie. Perfekt für meine aktuellen Bedürfnisse. Welche Wundermittel sich darin befinden, erfahrt ihr in meinem Beitrag zur Essential Energy Linie. Um gegen erste Linien anzukämpfen, griff ich bei der Wahl des Serums zu Guerlains Abeille Royale Youth Watery Oil. Wie der Name schon verrät ein jugendliches Ölwasser (ganz frei übersetzt), welches den Heilungsprozess der Haut anregen soll zur Verminderung von Falten und zum Schutz der Haut vor Feuchtigkeitsverlust. Der darin enthaltenen luxuriöse Wirkstoff Abeille Royale wird nur von speziellen Imkereien gewonnen und liegt preislich bei ca. 100€ bis 130€ der Kilo. Das Abeille Royale in Guerlains Serum ist noch besonderer! Denn es stammt von schwarzen Bienen und wird nur auf der französischen Insel Ouessant in der Bretagne gewonnen.

Unsere April Neuheiten und Lieblinge

Vielbeschäftigte Frauen brauchen ein haltbares Make up, damit bin ich zu 110% d‘accord. Jeden Monat greife ich zu einer anderen Foundation, ich mag sie alle, aber DIE eine habe ich doch noch nicht gefunden. Das ist die beste Foundation! Nein, die ist noch besser. Oh, aber die ist auch sehr gut. Kennt ihr das auch? Also habe ich die Flawless Fusion Ultra Longwear Foundation in Honey von Laura Mercier getestet. Der Name verspricht vieles, aber wird das Versprechen erfüllt? Im Vergleich zu meinen Foundations bisher muss ich gestehen, dass sie sehr angenehm zu tragen ist. Ich suche eine mittlere Deckkraft, die sich nach einem Hauch von nichts anfühlt. Well, nun habe ich sie gefunden! Von der Haltbarkeit hält sie 12 Stunden ganz easy durch und die Farbrange deckt mit 14 Nuancen vor allem den mittleren bis hellen Hauttypen gut ab.

Unsere April Neuheiten und Lieblinge

Wonach duftet der Frühling?

Mein Frühling duftet dieses Mal nach einem Korb frischer Zitrusfrüchten, einem Blumenmeer aus Freesien, Jasmin und Rose umgeben von einem Hauch Eichenmoos, Sandelholz und Patchouli. Klingt das nicht fantastisch? Dann seid ihr beim neuen Duft von Chloé genau richtig! Nomade ist ein wundervoller, unaufdringlicher Chypre Duft, der durch die feine Komposition von Parfumeur Quentin Bisch die weltoffene und abenteuerlustige Attitüde des Chloé-Girls repräsentiert. Auf ins frühlingshafte Abenteuer!

Unsere April Neuheiten und Lieblinge

Stellt ihr eure Pflegeroutine auch schon im Frühling um oder erst im Sommer? Wonach duftet euer Frühling?

Frische Grüße,

eure Kanika

Ähnliche Beiträge



Ein Kommentar

  1. Jennifer

    Hallo 😊

    Ja das Problem mit der Foundation kenn ich auch zu gut! Habe jetzt von Becca die ultimate Coverage Foundation probiert und muss sagen Sie hält gut 8 Stunden und die Farben sind Wahnsinn! Wie eine zweite Haut, keine Ränder!

    Und Pflege da probiere ich gerade auch so einiges aus….. momentan benutze ich die Serie Alpha H und mag das Vitamin E Serum sehr für den Abend.
    Aber auch Payot find ich ganz klasse!

    Make up mein Favorit zur Zeit MAC Lidschatten in allen Variationen und Farben je nachdem worauf man gerade Lust hat! Darum probiere ich auch jetzt den neuen Mac Eyeliner aus…. für einen dramatisch gut aussehenden Augenaufschlag!
    😉Habt Spaß Neues zu probieren und den Frühling zu genießen!
    Neues Outfit neues Make Up und der Sommer kann kommen😘❤️

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld