25. Mai 2018

Remix Cologne: Eine Hommage an einen echten Klassiker

Remix Cologne: Eine Hommage an einen echten Klassiker

4711 Echt Kölnisch Wasser kennt jeder! Zumindest den Flakon kennt man und weckt Kindheitserinnerungen. Eine Freundin kann sich beispielsweise noch an ihren Opa erinnern, der den Duft geliebt hat. Als 5jähriges kleines Mädchen erinnert sie sich, fand sie Opas Duft nicht so prickelnd. Heute erinnert sie der Duft immer an ihn. Bei dieser Brand haben nur die wenigsten keine Kindheitserinnerungen, zumindest in meinem Umfeld. Liegt wohl daran, dass es 4711 Echt Kölnisch Wasser seit mehr als 225 Jahren gibt. Im Laufe der Jahre wurde der Duft auf unterschiedliche Weise verwendet. Aus Erzählungen weiß ich, dass manche früher den Duft an die Schläfen gaben gegen Kopfschmerzen oder als Erfrischung in den Nacken, wie die Oma einer Freundin.

 

Ein Blick an den Anfang der Geschichte: Erst in der Zeit der französischen Kommandantur, als Napoleon (15. August 1769 – † 5. Mai 1821) die Offenlegung aller medizinischen Rezepturen forderte, wurde 4711 Echt Kölnisch Wasser (ehemals Acqua Mirabilis) zu einem Duftwasser! Davor wurde es als Therapeutikum für die unterschiedlichsten Bedürfnisse eingesetzt. Aber selbst heute findet die ursprüngliche Form des Aromatherapeutikums noch durch die äußerliche Anwendung Anklang. Die Anwendung wirkt wohltuend, anregend und gleichermaßen beruhigend auf Körper, Geist und Seele.

Remix Cologne: Eine Hommage an einen echten Klassiker

Um der Geschichte des Hauses zu Ehren wurde für 2018 ein neuer spritziger Duft kreiert! Außergewöhnliche Duftnoten für die ersten Sonnenstrahlen des Jahres erreichen uns. Der perfekte Sommerbegleiter: die 4711 Remix Cologne Edition. 4711 Remix Cologne ist eine Hommage an den Klassiker 4711 Echt Kölnisch Wasser nur neu interpretiert. Nur setzte man bei Remix Cologne den Fokus auf die Orange. Der Duft versprüht herrliche süße, fruchtige und spritzige bis hin zu würzig-herbe Noten.

 

 „Eine Duftinterpretation, die mit 4711 Echt Kölnisch Wasser verwandt ist und dennoch vordergründig den saftigen, spritzigen und lebendigen Charakter der Orange zum Strahlen bringt. Die herben Aspekte der Orangenschale, ein Hauch der Orangenblüte sowie das saftige Herzstück der Orange, das an pure Vitalität erinnert, illustrieren den lebendig-frischen Anspruch einer leichten Duftkomposition.“ – Alexandra Kalle, Parfümeurin bei Mäurer & Wirtz

 

Die facettenreiche Orange saftig neu ge-remixt

 

Im Auftakt überrascht die Duftkreation mit zitrischen Aromen der Bergamotte und Zitrone sowie mit aromatischen Tee-Akkorden. Gefolgt von Neroli, Bitterorange und Enzian wirkt diese spezielle Zusammensetzung stimmungsaufhellend  auf Körper, Geist und Seele. Fast wie ein Sprung ins kühle Meer am Morgen. Gut im Alltag wohl eher wie eine kalte Dusche. Die Spritzigkeit dieses Duftes wird vor allem durch die Bitterorange geprägt. Dieser Duft zeichnet sich also durch einen starken, aromatisch-blumigen, leicht würzig-bitteren und dennoch süßen  Orangenblütenduft aus. Herrlich! Und der enthaltene Enzian sorgt für die anregende Wirkung. Die wärmende Komponenten Zedernholze, Kaschmirholz und Moschus schenken dem Duft die nötige Wärme.

 

Welche Erinnerungen hast du zu 4711 Echt Kölnisch Wasser? Teil gerne deine Erfahrungen mit mir in den Kommentaren.

 

Spritzige Grüße,

Kanika

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Stories

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld